Публикации

Konflikt im Nordkaukasus- eine Bestandsaufnahme

Konrad-Adenauer-StiftungAußenstelle MoskauDr. Thomas Kunze, Henri Bohnet

Kühl und zurückhaltend

Reaktionen der russischen Medien auf den ersten Besuch des US-Präsidenten Barack Obama in Moskau

Nüchtern, zurückhaltend und eher kühl reagierten die russischen Medien auf den ersten Besuch des neuen amerikanischen Präsidenten Barack Obama in Moskau. Keine Frage: Die Visite war zwar das Hauptthema in allen Medien und bestimmte die Titelseiten der Zeitungen, doch Emotionen waren in den Schlagzeilen fast nicht zu finden.

Machtkampf in Russland. Opposition am Scheideweg

Im Dezember 2007 wird in der Russischen Föderation ein neues Parlament und im März 2008 ein neuer Präsident gewählt werden. Innerhalb des Kremls sind die Machkämpfe bereits im vollen Gange.

Menschenrechte in Russland

Die Institution des Menschenrechtsbeauftragten zwischen Soldatenschinderei und zivilgesellschaftlichem Engagement

Merkel und Medwedjew zu Gast beim 8. Petersburger Dialog

Höhepunkt des 8. Petersburger Dialogs war der Besuch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem Staatsoberhaupt der Russischen Föderation, Präsident Dmitrij Medwedjew, in der abschließenden Plenarsitzung des Forums in der Stadt an der Newa. Der „Petersburger Dialog“ fand vom 30.09.-03.10.2008 in der Zarenstadt statt. St. Petersburg ist nicht nur „Russlands Tor zu Europa“, sondern auch eine europäische Stadt, wie die Gouverneurin von St. Petersburg, Valentina Matvienko, stolz während der Eröffnung in ihrer Begrüßung feststellte.

Möglichkeiten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und Russland

nach der Entscheidung über die EU-Erweiterung: wissenschaftlicher Aspekt.

Thematik sind die zukünftigen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen im Rahmen von Integrationsprogrammen zwischen der Russischen Föderation und der Europäischen Union. Die Rolle von Rohstoffexporten sowie die Modernisierungspartnerschaft unter dem Aspekt einer angestrebten nachhaltigen Entwicklung der russischen Nordwestregion bezüglich Wirtschaft, Bevölkerung und Natur werden angesprochen.

Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Russland und der Europäischen Union im Bereich der Sicherheit

Es wird die Rolle einer gemeinsamen Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) gegenüber einer potentiellen Renationalisierung auf diesem Gebiet erörtert. Die langfristigen Perspektiven und Grenzen europäisch-russischer Kooperation in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit nach dem 11. September sowie dem Irakkrieg werden ebenfalls reflektiert.

Parlamentswahlen in Russland

Ergebnisse und Bewertung

Russland hat am 04. Dezember 2011 einneues Parlament gewählt. Die regierendePartei Einiges Russland hat deutlichStimmen verloren, erreicht dennochknapp die absolute Mehrheit.

Patriarch Alexij II. verstorben

Langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Moskauer Patriarchiat

Russland trauert um Patriarch Alexij II.Das Oberhaupt der russisch-orthodoxenKirche ist überraschend in Moskauverstorben. Die Todesursache wurdezunächst nicht bekannt gegeben. Der 79-jährige Patriarch von Moskau und ganz Russland litt jedoch seit einigen Jahren an Herzproblemen und war deswegen mehrfach in Deutschland behandelt worden.

Politische und wirtschaftliche Folgen der EU-Erweiterung für Russland und seine Nordwestregion

Die Rolle des russischen Nordwestens nach der EU-Osterweiterung als Pilotregion der Zusammenarbeit zwischen der Russischen Föderation und der EU durch gemeinsame Grenzen erscheint besonders wichtig. Durch die Entwicklung ergeben sich zukünftige Chancen der Kooperation im Bereich Handel, Wirtschaft und Bildung aber auch Risiken bezüglich neuer Trennlinien durch divergierende Entwicklungsrichtung auf russischer und europäischer Seite.

Публикации Фонда о России

Краткие политические обзоры зарубежных представительств Фонда Конрада Аденауэра

Фонд им. Конрада Аденауэра имеет собственные представительства примерно в 70 странах на пяти континентах. У наших зарубежных представителей в каждой конкретной стране можно узнать о новых достижениях и долгосрочных проектах. В подготавливаемых ими "Региональных отчетах" посетители веб-сайта фонда им. Конрада Аденауэра могут получить эксклюзивные аналитические материалы, различную дополнительную информацию и результаты экспертных оценок.

Отчеты о мероприятиях

Фонд им. Конрада Аденауэра, его образовательные учреждения, учебные центры и зарубежные представительства ежегодно предлагают по несколько тысяч мероприятий на самые разные темы. На нашем сайте www.kas.de для Вас всегда найдется свежая информация по наиболее интересным конференциям, событиям, симпозиумам и другим мероприятиям. Помимо информационного наполнения здесь приведены дополнительные материалы: фотографии, тексты выступлений, видео- и аудиозаписи.