Догађаји

— 8 Items per Page
Showing 6 results.

Radionice

storniert

Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit neu gestalten

Das Seminar muss leider krankeitsbedingt verschoben werden. Wir stellen zeitnah einen Folgetermin ein.

Online-Seminar

ausgebucht

Argumentieren - mit politischem Gespür, Haltung und Humor

Rhetorik Seminar

Verbessern Sie Ihr rhetorisches Gespür!

Diskusija

ausgebucht

Deutschland und Sachsen in der Zeitenwende

Was jetzt zu tun ist.

Streitgespräch

Razgovor

Wie entwickelt sich unsere Demokratie?

Mühlenkreisgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Seminar

Stark in Führung liegen!

Strategien und Kommunikation für Frauen mit Führungsaufgaben

Ein Seminar des Frauenkollegs West

Seminar

Thüringen in Vergangenheit und Gegenwart

Schmalkalden – Große Geschichte im Thüringer Wald

Razgovor eksperata

"Wasserstoff: Energieträger der Zukunft?!"

Dormagener Gespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Unser diesjähriges Dormagener Gespräch beschäftigt sich mit dem brandaktuellen Thema Energie und Energieversorgung.

Događaj

"Keine Panik auf der Titanic" - Der Mensch im Spannungsfeld von Natur und Technik

Jugendradtour am Rhein entlang von Mainz nach Duisburg

Diskusija

ausgebucht

Soziale Medien als Herausforderung?

Möglichkeiten und Gefahren

Razgovor

"Über die inflationäre Verwendung des Rassismusvorwurfs"

Abendveranstaltung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Legal Pathways for Fighting Corruption

Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in collaboration with RCCP conducted a workshop entitled "Legal Pathways for Fighting Corruption"

KAS Colombia

HAGALO TERRITORIAL. Es el momento de la innovación pública y el gobierno abierto

Extituto de Política Abierta, Fundación Corona, con el apoyo de la Fundación Konrad Adenauer y Colombia Líder, presentan la Caja de Herramientas para la Aplicación del Gobierno Abierto -HAGA- y el Modelo Escalonado de Gobierno Abierto e Innovación Pública-MIPGA-, y la llevan al alcance de municipios y departamentos en toda Colombia.

Intelligence artificielle: Culture, éducation et droits de l'homme

Entretien avec Dr. Kais Hammami, Directeur du centre de prospective stratégique à l'ICESCO

Propos recueillis par Steffen Krueger, Représentant résident de la Fondation Konrad-Adenauer au Maroc

KAS

Gesundheitsvorsorge im internationalen Vergleich – Zum Stand der Corona-Impfungen

Veranstaltungsbericht

Agenda 2030: Nachhaltig leben - global und in Thüringen

IDD-Mex 2020

Gira de presentaciones del Índice de Desarrollo Democrático de México.

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, Confederación USEM, el Centro de Estudios Políticos y Sociales (CEPOS), el Instituto Nacional Electoral (INE) y Polilat, durante el mes de febrero y marzo del presente año llevamos a cabo la Gira de Presentaciones de Resultados del Índice de Desarrollo Democrático (IDD-Mex) 2020, en total fueron 15 presentaciones virtuales de los estados.

KAS Kroatien und Slowenien

Jugend und Kommunalpolitik - geht das? Und: wie geht das?

Podiumsdiskussion

Die Konrad-Adenauer-Stiftung verantaltete in Zusammenarbeit mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) und der HDZ-Jugendorganisation (MHDZ) am 14. April 2021 in Zagreb aus einem Tv-Studio eine Podiumsdiskussion zum Thema: "Jugend und Kommunalpolitik - geht das? Und: wie geht das?". Politiker und Politikerinnen der HDZ sowie Vertreter Jugendorganisation der Partei diskutierten über die politische Partizipation auf lokaler Ebene und die Vertretung und Beteiligung von Jugendlichen an politischen Prozessen auf lokaler Ebene. Es wurde u. a. auch diskutiert, wie die lokale und regionale Selbstverwaltung direkt auf die Lebensqualität junger Menschen einwirken kann, wie junge Menschen die Kommunalverwaltung im Allgemeinen wahrnehmen und wie sie ermutigt werden können, sich auf dieser Ebene politisch zu beteiligen.

KAS Colombia

Programa de fortalecimiento técnico “Participación para la Gobernabilidad”

Segunda Etapa

Colombia Líder y la fundación Konrad Adenauer desarrollarán durante el 2021, la segunda etapa del programa de fortalecimiento técnico “Participación para la Gobernabilidad”.

Séminaire régional sur « Sociétés, religions et Droits de l’Homme »

Sous l’égide de l’IDHP en partenariat avec le Programme pour la Promotion de l’Etat de droit en Afrique subsaharienne de la Fondation Konrad Adenauer

Hier stehe ich. Mir ist ganz anders.

Das Kreuz mit dem Gewissen.

Augustinergespräch zum Gedenken an Luthers Reise zum Reichstag nach Worms vor 500 Jahren

Ensuring Deterrence along the India-China LAC: The Way Ahead

- ICS and KAS India

The events of 2020 mark a watershed moment for Sino-Indian relations, with India reevaluating its strategic posture vis-à-vis China. Reorienting the country's military posture remains a crucial aspect of deterring future Chinese aggression along the border. Though the past few decades have seen various CBMs and border agreements holding the peace along the Line of Actual Control (LAC), events like the Galwan clash and Op Snow Leopard reflect the inadequacy of past agreements, and the urgent need to bolster India's conventional deterrence against China's military. In order to hear the views on these themes from the personages who have been there and done that and more, the Institute of Chinese Studies & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organized an interactive webinar on the topic "Ensuring Deterrence along the India-China LAC" on 7th April 2021.