Догађаји

— 8 Items per Page
Showing 7 results.

Studijski i informacijski program

ausgebucht

Exkursion in die Gedenkstätte Bergen-Belsen

Schulveranstaltung

Online-Seminar

Crashkurs Framing

Sprach-Handwerk für die politische Praxis

Framing, wörtlich das Setzen eines Rahmens, ist ein inflationär gebrauchter Begriff, wenn es darum geht, Kampagnen zum Erfolg zu führen. Wir erklären, was genau Framing ist und wie man es politisch einsetzen kann.

Forum

Fußball, Handball und viel mehr…! Die Sportstadt Magdeburg

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Diskusija

FrauSein - "Der Brustkrebs hat mich wider Willen zur Frau gemacht!"

Folge 14 unserer digitalen Reihe FrauSein. Was bedeutet FrauSein? Jeden Monat lernt Ihr eine andere Person kennen, mit der Ihr Eure Frauenbilder diskutieren könnt.

Studijski i informacijski program

ausgebucht

Exkursion in die Gedenkstätte Bergen-Belsen

Schulveranstaltung

Kongres

ausgebucht

Frauen in der Finanzwissenschaft

Frauenkolleg Südwest

Predavanje

Cottbuser Runde: „Lösungen müssen den physikalischen Grundgesetzen folgen...“

Energiewende und Stromversorgung der Zukunft

Predavanje

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine und seine Folgen

Tag der Wirtschaft und Wissenschaft am Humboldt-Gymnasium Eichwalde

Seminar

ausgebucht

Berlin - Ort der Politik und Geschichte. Studienfahrt in die Bundeshauptstadt

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Gerne nehmen wir Sie auf die Warteliste auf.

Predavanje

70 Jahre Waffenstillstand ohne Frieden

Die Lage auf der koreanischen Halbinsel und die Interessen von Koreas Nachbarn und seinen Verbündeten

Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion Oldenburg

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Young Women Diplomatic Academy 2021

Empowering Women: Communication and Leadership

20 jeunes femmes venant de différentes villes marocaines ont participé à la 4ème édition de l’Académie des Jeunes Femmes Diplomates organisée par La Fondation Konrad-Adenauer en partenariat avec l’association « Without she I would never be a he » au sein du centre de formation de l’Université Al Akhawayn à Ifrane du 12 au 14 février 2021.

La Prospective stratégique au service de la prise de décision

60 étudiants bénéficient d'une formation sur la prospective stratégique

Cette formation a rassemblé au siège de l’ICESCO 60 étudiants de la Faculté des Sciences juridiques, économiques et sociales (FSJES-Agdal) de l’Université Mohammed V, de l’Institut des Hautes études de Management (HEM-Rabat), et des jeunes stagiaires à l’ICESCO.

PRAKTIKUM BEI DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG IN FREIBURG

+++ Praktika bis zu 3 Monate +++

Rechtsstaatlichkeit in der Europäischen Union: Herausforderungen und Perspektiven

Online-Diskussion mit hervorragenden Gästen

Online Diskussion zum Kernprinzip der Union

Вимір розвитку Східного партнерства

Онлайн-презентація дослідження

Як співвідносяться між собою політика розвитку в Україні, Східне партнерство та цілі сталого розвитку? Що працює добре, а що потребує вдосконалення? Ці та інші питання стали предметом обговорення ФКА (Київ) і нашого партнера – Київської школи економіки від час презентації відповідного дослідження 22 лютого.

Realignments in West Asia

- Gateway House and KAS India

The geopolitics of West Asia has seen a dramatic transformation in the recent times. The Gulf States led by the Kingdom of Saudi Arabia have withdrawn a three-year blockade on Qatar. The new U.S. administration may once again recognize the Iran deal. The Abraham Accords have led Gulf states such as the UAE to recognize Israel. Entangled in the old and new West Asian order is the continuing strife in Syria and Yemen. India recognizes the importance of West Asia. Prime Minister Modi’s Link West policy has seen relations flourishing with the Arab world and Israel. Economically, India is dependent on West Asia for energy and remittances. India imports over 1.4 billion barrels of oil, two-thirds of it from West Asia. Affordable and reliable oil supplies are a precondition for India’s growth and economic well-being. Almost 8 million Indians live and work in the Gulf, and their remittances form an important part of India’s foreign exchange earnings. Any unrest in West Asia also threatens this vital economic engine. Therefore, to discuss the geopolitics, security, and energy dimensions of West Asia. the Gateway House, Mumbai & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organized a Virtual Webcast on "Realignments in West Asia" on 18th February, 2021.

Followers sind keine abstrakten Zahlen - sondern Menschen, für die wir als Journalisten arbeiten!

Adenauer Media Online Training zum Thema alternative Finanzierung von Medien

Besonders in der aktuellen Pandemie-Situation sind vor allem kleinere Medienunternehmen vor finanzielle Herausforderungen gestellt. Aber auch größere und etablierte Medien müssen kämpfen.

Das gesellschaftliche Bewusstsein steigern

Wer sind wir in einer Pandemie? – Das private Umfeld als Risikofaktor für Frauen und Kinder?

Häusliche Gewalt ist nicht erst seit der Corona-Pandemie ein vieldiskutiertes Thema, doch seit einigen Monaten wird vermehrt über die Auswirkungen des Lockdowns diskutiert. Im Rahmen der Reihe „Wer sind wir in einer Pandemie?“ war Prof. Janina Steinert von der TU München zu Gast und diskutierte mit den Zuschauerinnen und Zuschauern die Ergebnisse der Studie zur häuslichen Gewalt an Frauen und Kindern während der Corona-Pandemie, welche sie im letzten Jahr durchführte.

"Wir lernen daraus, wie leistungsfähig die Gesellschaft ist"

Veranstaltungsbericht "Der Corona-Impfstoff" mit Prof. Andreas Dotzauer und Volker Meyer MdL am 18.02.2021.

Was den Erfolg deutscher Forschung in der Pandemie begründete

Forschungsministerin Karliczek resümierte mit Experten die Krisenbewältigung - und diskutierte Verbesserungsideen. Braucht Deutschland einen Pandemie-Rat?

Langjährige Vorbereitung, öffentliche und private Förderung, interdisziplinäre Zusammenarbeit: Knapp ein Jahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland und etwas über sieben Wochen nach Start der ersten Impfungen diskutierte Journalist Dr. Jan-Martin Wiarda mit Forschungsministerin Anja Karliczek sowie drei Forschungsexperten die Erfolgsgeschichte deutscher Forschung - und was wir in der Forschung selbst, der Forschungspolitik und der Wissenschaftskommunikation optimieren können.