Догађаји

— 8 Items per Page
Showing 7 results.

Studijski i informacijski program

ausgebucht

Exkursion in die Gedenkstätte Bergen-Belsen

Schulveranstaltung

Online-Seminar

Crashkurs Framing

Sprach-Handwerk für die politische Praxis

Framing, wörtlich das Setzen eines Rahmens, ist ein inflationär gebrauchter Begriff, wenn es darum geht, Kampagnen zum Erfolg zu führen. Wir erklären, was genau Framing ist und wie man es politisch einsetzen kann.

Forum

Fußball, Handball und viel mehr…! Die Sportstadt Magdeburg

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Diskusija

FrauSein - "Der Brustkrebs hat mich wider Willen zur Frau gemacht!"

Folge 14 unserer digitalen Reihe FrauSein. Was bedeutet FrauSein? Jeden Monat lernt Ihr eine andere Person kennen, mit der Ihr Eure Frauenbilder diskutieren könnt.

Studijski i informacijski program

ausgebucht

Exkursion in die Gedenkstätte Bergen-Belsen

Schulveranstaltung

Kongres

ausgebucht

Frauen in der Finanzwissenschaft

Frauenkolleg Südwest

Predavanje

Cottbuser Runde: „Lösungen müssen den physikalischen Grundgesetzen folgen...“

Energiewende und Stromversorgung der Zukunft

Predavanje

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine und seine Folgen

Tag der Wirtschaft und Wissenschaft am Humboldt-Gymnasium Eichwalde

Seminar

ausgebucht

Berlin - Ort der Politik und Geschichte. Studienfahrt in die Bundeshauptstadt

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Gerne nehmen wir Sie auf die Warteliste auf.

Predavanje

70 Jahre Waffenstillstand ohne Frieden

Die Lage auf der koreanischen Halbinsel und die Interessen von Koreas Nachbarn und seinen Verbündeten

Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion Oldenburg

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Femmes et sciences dans les médias algériens

Visioconférence organisée par la KAS Algérie et les femmes journalistes du Constantinois

Comment valoriser la présence des femmes scientifiques dans les médias étant donné que de nombreuses femmes sont au cœur de la recherche médicale notamment en ces temps de pandémie mais sont très peu présentes dans les médias et moins médiatisées que leurs homologues masculins ?

La société civileet la question du changement social

Visioconférence organisée par la KAS Algérie et Comet Info

La question de l’habilité de la société civile à contribuer à un changement social ne cesse d’être posée. Pour mettre en évidence la composante et la mission de la société civile en tant qu’acteur de changement, les deux partenaires, Fondation Konrad Adenauer et Comet-info ont organisé, le 12 décembre 2020, une visioconférence autourde la thématique « La société civile et la question du changement social ».

Dirk van der Made / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Biodiversität fördern

Zwischen ökologischen Herausforderungen und ökonomischen Chancen

Rund eine Million Tier- und Pflanzenarten sind in den kommenden Jahren vom Aussterben bedroht, mit dramatischen Konsequenzen für Mensch und Umwelt. Die Politik hat den Handlungsbedarf erkannt und den „Europäischen Green Deal“ vorgelegt und auch in der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) steigt die Bedeutung des Naturschutzes. Wie lassen sich die verschiedenen Strategien miteinander verknüpfen und welchen Beitrag kann die Wirtschaft zum Erhalt der Biodiversität leisten? Diese und weitere Fragen diskutierten am 03. Dezember 2020 im Rahmen der KAS-Veranstaltung „Biodiversität fördern: Zwischen ökologischen Herausforderungen und ökonomischen Chancen“ Experten aus Politik, Wirtschaft und Naturschutz.

KAS Colombia

Premio Emprender Paz – 2020

‘El día 10 de diciembre se anunciaron los ganadores del premio ‘Emprender Paz’, iniciativa liderada por la Fundación Grupo Social y apoyada por la Embajada de Suecia en Bogotá, Ayuda en Acción-Colombia y la KAS’

Bild von David Schwarzenberg auf Pixabay

„Pressearbeit in Verein oder Partei“

Online-Seminar mit Robert Hein

Am 10. Oktober 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen ein zum Online-Seminar „Pressearbeit in Verein oder Partei“. Die Veranstaltung fand online über die Plattform Zoom statt.

Suche nach Antworten in unsicheren Zeiten

Querdenker, Corona-Rebellen, Extremisten, Antisemitismus: Verschwörungstheorien in Pandemiezeiten – Digitale Podiumsdiskussion

Verschwörungstheorien in Pandemie-Zeiten: Das ist das Thema der digitalen Podiumsdiskussion, bei der die Zuschauer mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Medien diskutierten, warum die Corona-Pandemie zu einem Anstieg von Verschwörungserzählungen führt und wie die Gesellschaft damit umgehen kann.

Die Zukunft der Energiesicherheit im östlichen Mittelmeer

Prominente Experten aus Griechenland, Europa und den USA diskutieren über die Geopolitik der Energie und die Zukunft der Energieversorgung.

Kultur und Corona: Wie geht es den Künstlerinnen und Künstlern?

kulturgeschichten spezial

Geschlossene Museen, Konzert- und Literaturhäuser, leere Theatersäle – die Kulturszene steht in der Corona-Pandemie vor noch nie dagewesenen Herausforderungen. Wie geht es den Künstlerinnen und Künstlern in dieser Situation? Darüber haben wir in einem Zoom-Gespräch mit Kulturschaffenden gesprochen.

Südafrika als strategischer Partner Deutschlands?

Perspektiven deutsch-südafrikanischer Zusammenarbeit

Democracia, redes sociales y participación política

Mesa de diálogo

Las redes sociales juegan cada vez un rol más importante en las sociedades y modifican su forma de pensar, reaccionar y analizar ciertos sucesos. La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, realizó el pasado 03 de diciembre una mesa de análisis titulada “Democracia, redes sociales y participación política” con el objetivo de analizar y discutir el papel que tienen las redes sociales en las estructuras e instituciones democráticas, así como su efecto en la participación política en México.