Догађаји

Heute

мај

2022

Bensheim
Unsere Heimat gestalten
Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik

мај

2022

Zukunftsfrauen! Frauen, die was zu sagen haben...
Ein Podcast mit Iryna Riabenka

мај

2022

Quo vadis Europa?
Schlesien – Nachbar und Partnerregion in Europa

мај

2022

Eine Welt hinter Stacheldraht
Gedenkstättenreise nach Auschwitz und Krakau
— 8 Items per Page
Showing 1 - 8 of 13 results.

Događaj

ausgebucht

Politik auf zwei Rädern: Austria-Tour 2022

Politik auf zwei Rädern: Sicherheitspolitik zwischen Ost und West

Das Alpenland hat mit acht Millionen Menschen zwar weniger Einwohner als Baden-Württemberg, seine Rolle auf dem internationalen und europäischen Polit-Parkett ist aber nicht zu unterschätzen. OSZE, UN und viele andere internationale Organisationen haben in Wien ihren Sitz.

Seminar

Deutschland und die Transatlantische Partnerscaft

Auslandstagung in der Villa La Collina am Comer See

Die Tagung findet in der Villa La Collina am Comer See statt. Schwerpunkte des Seminars sind unter anderem die aktuellen Entwicklungen und Strategien der amerikansichen Außenpolitik.

Predavanje

Sicherheitspolitik Brandenburgs: Grenzschutz und Migration

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit

Diskusija

Das Ende oder der Anfang der Demokratie? Multiple Proteste in der Gesellschaft gegen die Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Live-Stream

EVP-Kongress 2022

Die Zukunft Europas im Lichte des Krieges in der Ukraine

Seminar

ausgebucht

Schülerseminar zum Thema „Medien und Demokratie“

Schulveranstaltung

Događaj

Hommage für Max Hollein

Feierliche Ehrung

Max Hollein wird als herausragende Persönlichkeit der deutschsprachigen Kultur in der Konrad-Adenauer-Stiftung geehrt

Seminar

Nachhaltige Geld- und Finanzpolitik im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft

Vertrauen durch Finanzstabilität

„Wir werden die Preisstabilität auch dann sichern, wenn es zu Konflikten mit Zielen anderer Politikbereiche kommt. Genau für diesen Fall wurde den Notenbanken die Unabhängigkeit gewährt.“

Seminar

Frauen im Erwerbsleben und in der Rente

Der kleine Unterschied und seine große Wirkung auf die Alterssicherung

Diskusija

Forum 20. Juli 1944 – Vermächtnis und Zukunftsauftrag

Die Behandlung des Widerstands im Schulunterricht

In Kooperation mit der Stiftung 20. Juli 1944 erinnert die Konrad-Adenauer-Stiftung jedes Jahr an den Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Nur wer diese Vergangenheit kennt, ist gewappnet, neuen extremistischen Gefahren entgegenzutreten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung soll der Austausch mit jungen Menschen stehen: Was bedeutet Widerstand für sie heute? Wie kann jeder und jede im Alltag Zivilcourage zeigen? Ziel ist es, an die Widerstandskämpfer zu erinnern, Brücken ins Heute zu schlagen und vor extremistischen Ideologien zu schützen.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

“Economía circular en América Latina y el Caribe: Una visión compartida”

Lanzamiento de documento

A través de esta visión se pretende inspirar a los gobiernos, actores y sociedad hacia un objetivo común de desarrollo económico sostenible basado en la circularidad.

Primer Diálogo Latinoamericano de la Red de Ciudades Sostenibles y Alcaldías para la Democracia

“La batalla por la sostenibilidad se da de forma local a través de sus ayuntamientos”, Nicole Stopfer

La primera edición del Dialogo Latinoamericano de la Red de Ciudades Sostenibles y Alcaldías para la Democracia se realizó del 9 al 11 de marzo en Mérida y contó con la participación de más de 20 representantes, entre alcaldes, jefes de gabinete y técnicos de ciudades de países latinoamericanos como Chile, Costa Rica, Perú, Colombia y México.

N. Jilderda/ Pexels

Von Weltenbummlern und Aktivisten

Wie steht die Jugend zum Klimaschutz?

Am 17. Februar 2022 widmete sich die Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der digitalen Veranstaltung „Von Weltenbummlern und Aktivisten: Wie steht die Jugend zum Klimaschutz?“ den Einstellungen, Sorgen und Wünschen der Jugend zum Klimaschutz sowie ihren Erwartungen hinsichtlich einer generationengerechten Klimapolitik. Der Veranstaltungseinladung folgten rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

institutpucnik.si

Demokratieförderung in Slowenien

Pučnik-Symposium

Das „Dr. Jože Pučnik Institut“ (IJP) der Slowenischen Demokratischen Partei (SDS) veranstaltete gemeinsam mit der KAS am 11. März 2022 in Slovenska Bistrica eine Festveranstaltung, bei der die Mitglieder des SDS-Parteivorstandes und der Institutsgründer, Gorazd Pučnik, mit Abgeordneten und Vertretern der Zivilgesellschaft über die demokratischen Entwicklungen Sloweniens sowie anderer Akteure der Zivilgesellschaft debattierten.

Soziale Marktwirtschaft

Arbeiten mit der Agenda 2030

Ein Seminar für Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 20 Jahren, die daran interessiert sind, mehr über das Wirtschaftsmodell Europas zu erfahren – die Soziale Marktwirtschaft, die Ziele für nachhaltige Entwicklung und wie sie ihr sozioökonomisches Umfeld durch ihr eigenes Handeln beeinflussen können.

Ingo Hellwig

Auswege oder Ausflüchte?

Die Welt im Krisenmodus

Oliver Krauß führte durch eine Diskussion, die sich anhand der zahlreichen Krisen des 21. Jahrhunderts Gedanken über die Widerstandsfähigkeit von Individuum, Gesellschaft und Staat gemacht hat.

Situation des venezolanischen Finanzsystems: Gibt es Möglichkeiten?

VORSCHLÄGE FÜR DIE GEGENWART UND ZUKUNFT DER WIRTSCHAFT IN VENEZUELA

Am 14. März 2022 veranstaltete die Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Katholischen Universität Andrés Bello über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften das Forum "Situation des venezolanischen Finanzsystems: Gibt es Chancen?" im Rahmen des Diskussionszyklus des Projekts "Vorschläge für die Gegenwart und Zukunft der Wirtschaft in Venezuela".

The war in Ukraine and its impact on EU and Western Balkan's Foreign Policy

Online event

On 10 March starting at 19:30 hour the Konrad Adenauer Foundation organized an online discussion on the topic: "The war in Ukraine and its impact on EU and Western Balkan's Foreign Policy".

Der Wolf ist da

Wege aus dem Dilemma

Online Veranstaltung

CII-KAS Webinar on “India and Germany Strengthening Skills”

-by CII-KAS India

India and Germany have been strong partners in the field of development cooperation. Skill enhancement has become a core focus area for the Indian Government and many initiatives and interventions have been undertaken in this direction to make Indian workers globally competitive. The Skill India Mission was launched in India in 2015, with the objective of transforming the training eco-system and imparting diverse skills to Indian workers with the help of vocational training and certification. Germany has been one of India’s most proactive partners in this area. Germany’s dual system of Vocational Education and Training (VET) is a simple, cost-effective and inclusive model that has been one of the pivotal factors behind the country’s competitiveness in the manufacturing sector. Therefore, India could learn a lot from Germany’s dual system of VET.