Догађаји

Heute

окт

2019

Magdeburg
"Innere Sicherheit: Wie sicher ist Magdeburg?"
Diskussion

окт

2019

Magdeburg
"Innere Sicherheit: Wie sicher ist Magdeburg?"
Diskussion
сазнајте више

сеп

2019

-

окт

2019

Сертифікатна програма з Європейських студій
Європейська інтеграція є знаковим процесом історичного розвитку повоєнної Європи. Створивши передумови для тривалого економічного зростання, європейські інституції, що лягли в основ...

сеп

2019

-

окт

2019

Сертифікатна програма з Європейських студій
Європейська інтеграція є знаковим процесом історичного розвитку повоєнної Європи. Створивши передумови для тривалого економічного зростання, європейські інституції, що лягли в основ...
сазнајте више

авг

2019

-

дец

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

авг

2019

-

дец

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
сазнајте више

окт

2019

ISIS PRAXIS Conference
The Institute of Strategic and International Studies (ISIS) Malaysia will be organising the ISIS PRAXIS Conference 2019 with the theme “Malaysia Beyond 2020”. Praxis is the point at...

окт

2019

ISIS PRAXIS Conference
The Institute of Strategic and International Studies (ISIS) Malaysia will be organising the ISIS PRAXIS Conference 2019 with the theme “Malaysia Beyond 2020”. Praxis is the point at...
сазнајте више

Studijski i informacijski program

Vorstellung der Studie „Zur Lage und den Perspektiven der Christen in Nord- und Nordostsyrien“

Eine Lösung des Syrien-Konflikts ist nicht in Sicht, auch wenn das Assad-Regime mittlerweile wieder mehr als die Hälfte Syriens kontrolliert. Der IS gilt als weitgehend geschlagen. Die Bevölkerung hat seit 2010 um rund 21 Prozent abgenommen, der Anteil der Christen um bis zu 78 Prozent. Große Teile von Nord- und Nordostsyrien werden von Kurden autokratisch kontrolliert, das Regime ist kaum präsent. Die Christen träumen mehrheit­lich von der Vorkriegssituation und stehen im Konflikt mit der kurdischen Verwaltung. Nur eine Minderheit unterstützt sie. Sorgen machen sich die Christen nun im Hinblick auf die Rahmen­bedingungen der geplanten Sicherheitszone in Nordsyrien.

Diskusija

#Demokratie braucht mehr Frauen! – in Parlamenten und Politik!

Aus Anlass 70 Jahre Grundgesetz und 100 Jahre Frauenwahlrecht

Diskusija

Zukunft Demokratie

"Das Helle und das Dunkle der Paulskirche"
Eine Diskussionsrunde über die Geschichte der Paulskirche

Stručna konferencija

Religionen in Diktatur und liberalem Rechtsstaat

12. Hohenschönhausen-Forum
Spätestens seit der Aufklärung und Säkularisierung stehen Religion und Staat in einem Spannungsverhältnis. Konfliktreich ist die Beziehung oft in Diktaturen, wenn religiöse Überzeugungen und staatliche Machtansprüche aufeinandertreffen.

Diskusija

Internationale Akteure im Jemen-Krieg

Interessen, Einfluss und Wege zur Konfliktlösung
Seit über fünf Jahren tobt im Jemen ein Bürgerkrieg, der zehntausende Opfer forderte. Die Bevölkerung leidet unter Hunger und Epidemien. Welchen Beitrag kann Deutschland für die Konfliktlösung leisten?

Događaj

1969 – 2019 – 2069: Schule im Wandel

Symposium anlässlich des 50. Geburtstags des Deutschen Lehrerverbands
Der Deutsche Lehrerverband wird 50! Gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung lädt er zu einer Tagung ein: 1969 – 2019 - 2069: Schule im Wandel. Wir wollen nicht nur auf ein halbes Jahrhundert Schulpolitik zurückschauen, sondern gemeinsam mit Ihnen über die Zukunft unserer wichtigsten Bildungseinrichtung sprechen.

Prezentacija knjige

Von Humboldt bis heute – Lateinamerika als Partner im 21. Jahrhundert

Gespräch und Vorstellung Handbuch Lateinamerika

Čitanje

Burkhard Spinnen Lesung

Lesung vom Autor Burkhard Spinnen zu seinem neuen Roman "Rückwind" (2019)
Wie erzählt man vom Zustand der Demokratie zwischen zwischen Parlamentarismus und Populismus? Welche politische Rolle spielt die Literatur? Davon handelt Burkhard Spinnens neuer Roman "Rückwind" (2019).

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Prilozi o priredbama

„Der NKR gibt Gesetzen ein Preisschild“

Preis Soziale Marktwirtschaft 2017 verliehen
In Berlin ist der Preis Soziale Marktwirtschaft der Konrad-Adenauer-Stiftung verliehen worden. Preisträger ist der Nationale Normenkontrollrat (NKR).

Prilozi o priredbama

"kulturgeschichten" mit Mariam Kühsel-Hussaini

Die Schriftstellerin über Ihren Debütroman „Gott im Reiskorn“
Mariam Kühsel-Hussaini ist Schriftstellerin. 2010 veröffentlichte sie ihren Debütroman „Gott im Reiskorn“, der die Geschichte einer Kalligrafenfamilie in Afghanistan erzählt.

Prilozi o priredbama

Sieben Jungpolitiker aus Griechenland zu Gesprächen in Berlin

Eine Delegation junger Politiker des Jugendflügels ONNED der griechischen Nea Dimokratia hielt sich in Berlin auf, um u.a. die besonderen Beziehungen zwischen Griechenland und Deutschland zu diskutieren.

Prilozi o priredbama

Sportpolitik – Erfahrungen aus Deutschland und Perspektiven für die koreanische Halbinsel

80 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang hielt sich eine Delegation, bestehend aus zwei für Sportpolitik zuständigen Abgeordneten der Koreanischen Nationalversammlung sowie zwei Vertretern des Koreanischen Sport- und Olympiakomitees, in Deutschland auf. Ziel des Besuchs war es, mit deutschen Counterparts Ansätze und Strategien für die Sportdiplomatie unter den besonderen Gegebenheiten der koreanischen Halbinsel zu beraten beziehungsweise zu entwickeln.

Prilozi o priredbama

Deutschlandseminar „Bolivien“ für ausgewählte Nachwuchsjournalisten zum Thema Presse- und Meinungsfreiheit

од Kerim Kudo

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 19. bis 25. November ausgewählte Nachwuchsjournalisten aus Bolivien zu Gast in Berlin und Hamburg.

Prilozi o priredbama

Venezuela vor schwierigen Aufgaben

Vom 12.-18. November begrüßte die KAS eine hochrangige sechsköpfige Delegation aus Venezuela in Deutschland.
Die Delegation besuchte neben dem Konrad-Adenauer-Haus und der Zentrale der Konrad-Adenauer-Stiftung, die Mittelstandsvereinigung der CDU sowie die Berlin School of Economics and Law. In intensiven Gesprächen, zum Beispiel mit Venezuela-Kenner MdB Peter Weiss, wurde die schwierige politische und sozioökonomische Lage im südamerikanischen Land analysiert und disktutiert.

Prilozi o priredbama

Zwischen Orient und Okzident – KAS-Stipendiaten entdecken Georgien

од Konstanze Nastarowitz

Eine Reise in den Kaukasus: Im Oktober machten sich Stipendiaten der KAS auf den Weg zu einem Seminar in Georgien.
„Wo genau fahrt ihr hin?“ war wohl eine der ersten Fragen, die sich viele der Stipendiaten schon vor der Abreise nach Tiflis anhören mussten. Georgien, dieses Land „irgendwo zwischen der Türkei und Russland“, könnten wohl nur die wenigsten Deutschen auf einer Landkarte korrekt einzeichnen. Und noch weniger Menschen wissen, welche Entwicklungssprünge das Land gemacht hat. Um diesem Unwissen zu begegnen, veranstalteten sechs Organisatoren aus verschiedenen Hochschulgruppen in diesem Jahr ein Initiativ-Seminar in Tiflis mit dem Titel: „Georgien: Brückenstaat zwischen Orient und Okzident“.

Prilozi o priredbama

Russlands Trojanische Pferde im World Wide Web

од Constanze Brinckmann

Konrad-Adenauer-Stiftung veröffentlicht gemeinsam mit dem Atlantic Council eine Broschüre über Digitale Desinformation
Spätestens seit dem letzten US-Präsidentschaftswahlkampf im vergangenen Jahr gibt es gesicherte Informationen darüber, dass ausländische Regierungen und andere Polit-Akteure durch die Verbreitung von Falschmeldungen oder geheimen Informationen, den massiven Einsatz von Bots sowie durch Cyberangriffe versuchen, die politische Meinungsbildung im Netz gezielt zu beeinflussen. Das neue Papier „Digitale Desinformation“ von KAS und Atlantic Council stellt Schlüsselbegriffe, Hauptakteure und mögliche Gegenmaßnahmen im Zusammenhang mit Digitaler Desinformation vor.

Prilozi o priredbama

Vernetzung simbabwischer und deutscher Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen

Besucher aus Simbabwe in Deutschland
Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vergangene Woche Vertreter der simbabwischen Zivilgesellschaft zu Gast in Deutschland. Sie nahmen an der UN- Weltklimakonferenz in Bonn teil und informierten sich über das Zusammenspiel von Staat und Zivilgesellschaft zum Schutz der Umwelt und Förderung nachhaltiger Entwicklung.

Prilozi o priredbama

Die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik nach dem Ende des Kalten Krieges

од Christine Bach

Von der Landesverteidigung zur Interventionsarmee?
Da die archivarischen Quellen für die Zeit seit 1990 in aller Regel noch nicht freigegeben sind, steht der Historiker der jüngsten Militärgeschichte vor besonderen rechtlichen und methodischen Herausforderungen. Ein Ziel des Workshops, den das ACDP in Kooperation mit dem Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) vom 17.-18. Oktober 2017 in Berlin durchführte war es, Möglichkeiten eines interdisziplinären Zugangs zur jüngsten Militärgeschichte auszuloten und einen Dialog zwischen Historikern, Politologen und Sozialwissenschaftlern in Gang zu setzen.