Догађаји

Heute

јан

2020

-

феб

2020

Deutsch- Türkische Jugendakademie
Deutsch- Türkische Jugendakademie 13. – 16. März 2020 in ANKARA und 28. – 31. Oktober 2020 in HAMBURG und BERLIN

јан

2020

-

феб

2020

Deutsch- Türkische Jugendakademie
Deutsch- Türkische Jugendakademie 13. – 16. März 2020 in ANKARA und 28. – 31. Oktober 2020 in HAMBURG und BERLIN
сазнајте више

јан

2020

Potsdam
Heike B. Görtemaker "Hitlers Hofstaat: Der innere Kreis im Dritten Reich und danach"
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

јан

2020

Potsdam
Heike B. Görtemaker "Hitlers Hofstaat: Der innere Kreis im Dritten Reich und danach"
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.
сазнајте више

јан

2020

Rovinj
"Frauen in der Politik IV" der ZHDZ
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 17. bis 19. Januar 2020 in Rovinj eine Bildungsveranstaltung für einen weiteren Jahrgang der weib...

јан

2020

Rovinj
"Frauen in der Politik IV" der ZHDZ
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 17. bis 19. Januar 2020 in Rovinj eine Bildungsveranstaltung für einen weiteren Jahrgang der weib...
сазнајте више

нов

2019

-

јан

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...

нов

2019

-

јан

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...
сазнајте више

Diskusija

America's Foreign Policy and Transatlantic Relations in the 21st Century

Vortrag und Podiumsdiskussion

Događaj

Filmvorführung zum Thema Leugnung des Holocaust

Zur nächsten Veranstaltung der Zeithistorischen Filmreihe
Unerwartet wird die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) zur Verfechterin geschichtlicher Fakten, als der britische Journalist und Buchautor David Irving (Timothy Spall) sie wegen Verleumdung anklagt. Zuvor hatte nämlich Lipstadt ihm vorgeworfen, dass er den Holocaust leugnen würde. Durch das britische Justizsystem wird Lipstadt kurzerhand in die Defensive gedrängt und sie und ihre Verteidiger, angeführt von Richard Rampton (Tom Wilkinson), sehen sich auf einmal mit der absurden Hürde konfrontiert, neben der Unschuld Lipstadts auch noch beweisen zu müssen, dass der Holocaust wirklich stattgefunden hat. Doch von dieser Herausforderung lässt sich Lipstadt nicht einschüchtern. Einigungen lehnt sie ab – und zieht stattdessen vor Gericht in den Kampf gegen einen unerbittlichen Gegner…

Stručna konferencija

Drei Kinder und mehr - Familien aus der Mitte der Gesellschaft

In Kooperation mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und dem Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung

Stručna konferencija

XII . FACHTAGUNG UND WIRTSCHAFT

Wirtschaft schafft Entwicklung
Unternehmerisches Engagement für nachhaltige Entwicklung in Afrika

Seminar

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

Seminar

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminar

Politik als Kunst des Möglichen

Gesellschaftliche Debatten und landespolitische Entscheidungen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Grundkenntnisse vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, auf welche produktive Weise Konflikte in der offenen Gesellschaft zum Vorteil des Gemeinwohls gelöst werden können.

Seminar

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Prilozi o priredbama

First you give a shit. Then you look it up. Then you storm the Bastille.

од Stefan Stahlberg

Aufmerksamkeit generieren - und manchmal Regeln brechen. Twitter-Bericht von der CampaignTech Europe 2017
Auch dieses Jahr trafen sich Wahlkämpfer, Kommunikationsexperten und Nerds auf der CampaignTech Europe 2017. Sie diskutierten die neuesten Entwicklungen in der Politischen Kommunikation und blickten zurück auf die Wahlen in Frankreich und den Vereinigten Staaten. Zwei kas.de-Redakteure waren dabei und haben die besten Tweets der Konferenz zusammengestellt.

Prilozi o priredbama

Schäuble: „Deutschland wird nicht ungleicher“

Soziale Marktwirtschaft Garant für Wohlstand und Wachstum
Wolfgang Schäuble im Wahlkampfmodus: Rund vier Monate vor der Bundestagswahl hat der Bundesfinanzminister Überlegungen größere Einkommen stärker zu belasten zurückgewiesen. Zugleich korrigierte er den Eindruck, hierzulande steige die soziale Ungleichheit. Deutschland gehe es dank des „Wohlklangs“ der Sozialen Marktwirtschaft gut.

Prilozi o priredbama

„Wir schauen viel zu sehr auf unsere Unterschiede“

Das Indisch-Deutsche Young Leaders Forum tagte zum ersten Mal in Berlin
Das Indisch-deutsche Verhältnis ist geprägt von einer jahrzehntelang gewachsenen Partnerschaft. Zur Festigung dieser wichtigen Beziehungen fand zum ersten Mal das indisch-deutsche Young Leaders Forum, eine Initiative junger indischer und deutscher Führungspersönlichkeiten, in Berlin statt.

Prilozi o priredbama

Erste Präventionsschulung für Tagungsleiter in der Politischen Bildung erfolgreich durchgeführt

Jugendliche schützen ist unser Auftrag
Erstmals fand in der frisch renovierten Abtei auf dem Michaelsberg in Siegburg eine Präventionsschulung für Tagungsleiter in der Politischen Bildung statt. Im Mittelpunkt des zweitägigen Seminars stand der reflektierte Umgang mit Schutzbefohlenen und die Auseinandersetzung mit Grenzverletzungen bei der Arbeit im jugendnahen Bereich.

Prilozi o priredbama

Die Zukunft der Energiewende – Kommunal, national, europäisch?

од Christian Bergmann

Eine Kooperationsveranstaltung der Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung in München und der Hanns-Seidel-Stiftung
„The German Energiewende“, eine Formulierung, die es als eigenständiger Ausdruck ins Englische geschafft, hat das Ziel, erneuerbare Energien massiv auszubauen und den CO2 Ausstoß drastisch zu reduzieren. Sie wird überschwänglich als Zukunftsprojekt und Chance gefeiert und gleichzeitig harsch als unrealistisch und wirtschaftsfeindlich kritisiert. Einig ist man sich, dass wenige politische Projekte derartig ambitioniert formuliert sind.

Prilozi o priredbama

G20-Partnerschaft mit Afrika – ein dringender Dialog

Internationale Konferenz zur wirtschaftlichen Entwicklung Afrikas
Deutschland hat Afrika bei seiner diesjährigen G-20-Präsidentschaft ganz oben auf die Agenda gesetzt. Denn man will einen großen Schritt vorwärts gehen, die Kooperation ausbauen und den Kontinent langfristig in den Fokus rücken, auch über 2017 hinaus. Ein erster Fokus liegt auf Ländern, die bereit zu tiefgreifenden Reformen sind.

Prilozi o priredbama

Studien- und Dialogprogramm zur deutschen Asyl- und Integrationspolitik

Innenpolitiker aus EU-Mitgliedsstaaten vom 15.05. bis 17.05.2017 zu Besuch in Berlin
Das Jahr 2015 war ein Jahr der Extreme: weltweit sahen sich 65,3 Millionen Menschen gezwungen aufgrund von politischer Verfolgung, militärischen Auseinandersetzungen sowie einer allgemeinen Zunahme von Gewalt und Menschenrechts-verletzungen ihre Heimat zu verlassen. Die große Mehrheit der Flüchtlinge, 86 %, ließ sich in Entwicklungsländern nieder.

Prilozi o priredbama

„Auf dem Spiel steht die Zukunft einer ganzen Region“

Stellvertretender Generalsekretär Dr. Wahlers fünf Tage lang im Irak
Der sogenannte Islamische Staat (IS) im Irak ist nach mehr als acht Monaten schwerer Kämpfe um die nordirakische Metropole Mossul zunehmend unter Druck. Aktueller denn je ist damit die Frage nach der zukünftigen politischen Ausgestaltung des Zweistromlandes. Um sich ein Bild von der Lage vor Ort und den komplexen politischen, ethnischen und religiösen Konflikten im Land zu machen, besuchte der stellvertretende Generalsekretär fünf Tage lang den Zentralirak und die Autonome Region Kurdistan.

Prilozi o priredbama

„Die Wurzeln der CDU in der Diskussion“

од Kathrin Zehender

Sechstes Treffen der Veranstaltungsreihe der Abteilung Zeitgeschichte
„Was heißt heute eigentlich christdemokratisch?“ – Dieser Frage auf den Grund zu gehen, hat sich eine Veranstaltungsreihe der Abteilung Zeitgeschichte zum Ziel gesetzt. Der Gesprächskreis fand zum sechsten Mal statt.

Prilozi o priredbama

Die Krimtataren zwischen Repression und Nationaler Entdeckung

од Simon Pfeffereder

Experten diskutierten über die Geschichte der Krimtartaren, die Situation der Volksgruppe unter den aktuellen politischen Unruhen. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde und der Gesellschaft für bedrohte Völker in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin statt.