Догађаји

Heute

феб

2020

Congreso de Comunicación Política
El congreso es el ámbito de Interacción por excelencia de las mejores prácticas de comunicación política implicando pluralidad de voces, multiplicidad de ideas.

феб

2020

Congreso de Comunicación Política
El congreso es el ámbito de Interacción por excelencia de las mejores prácticas de comunicación política implicando pluralidad de voces, multiplicidad de ideas.
сазнајте више

феб

2020

-

мар

2020

ausgebucht
Politische Akademie 2020: Stärkung der Kapazitäten zu einem erfolgreichen politischen Politik-Managem...
Dieses Jahr umfasst die Politische Akademie für Parteimitglieder sowohl zivilgesellschaftliche als auch politische. Hauptziel ist, dass Parteimitglieder mit einer klaren Fortschritt...
ausgebucht

феб

2020

-

мар

2020

Politische Akademie 2020: Stärkung der Kapazitäten zu einem erfolgreichen politischen Politik-Managem...
Dieses Jahr umfasst die Politische Akademie für Parteimitglieder sowohl zivilgesellschaftliche als auch politische. Hauptziel ist, dass Parteimitglieder mit einer klaren Fortschritt...
сазнајте више

феб

2020

-

мар

2020

Trends, Themensetzung und ihre Kommunikation
Gesellschaftliche Trends und neue Entwicklungen lassen sich vor allem in Wahlkampfzeiten erkennen. Die Vorwahlen in den Parteien zur Wahl von Präsident und Kongress im November biet...

феб

2020

-

мар

2020

Trends, Themensetzung und ihre Kommunikation
Gesellschaftliche Trends und neue Entwicklungen lassen sich vor allem in Wahlkampfzeiten erkennen. Die Vorwahlen in den Parteien zur Wahl von Präsident und Kongress im November biet...
сазнајте више

феб

2020

Phnom Penh
THINK Green - SAVE Energy
THINK Green, SAVE Energy the new practical energy efficiency seminar is designed to provide beyond the studies insights into the professional and potential working environment.

феб

2020

Phnom Penh
THINK Green - SAVE Energy
THINK Green, SAVE Energy the new practical energy efficiency seminar is designed to provide beyond the studies insights into the professional and potential working environment.
сазнајте више

Diskusija

Drehscheibe Deutschland - Defender Europe 20

Gemeinsam mit dem Inspekteur der Streitkräftebasis Generalleutnant Martin Schelleis, Dr. Johann Wadephul MdB, Prof. Dr. Johannes Varwick und Svenja Sinjen möchten wir über den politischen und strategischen Kontext von Defender Europe 20, die Rolle Deutschlands sowie die Zusammenarbeit zwischen EU und NATO diskutieren.

Seminar

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

Seminar

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminar

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Seminar

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen und ihrer Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Seminar

Rhetorik für die politische Praxis

Aufbaukurs für Amts- und Mandatsträger sowie politisch Interessierte mit rhetorischen Vorkenntnissen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen, politische Argumentation zwecks besserer Partizipation im politischen Bereich verbessern und die Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Seminar

30 Jahre Deutsche Einheit - Deutschland einig Vaterland?

Studienfahrt nach Cadenabbia
Politik, Geschichte und Kultur

Seminar

Gallischer Hahn und deutscher Adler – Frankreich und Deutschland

Seminar zur deutsch- französischen Beziehung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Prilozi o priredbama

Adenauerforum 2016 in Göttingen

„Zwischen Herkunftsland, Transitland und Beitrittskanditat - Eine europäische Perspektive der Flüchtlingssituation im Balkan“ – Der Themenabend, den die Hochschulgruppen 01 & 02 der KAS Göttingen in Kooperation mit der Paneuropa-Jugend Göttingen am 14.04.2016 veranstalteten, lockte knapp 70 überwiegend junge Menschen in den Alfred-Hessel-Saal der historischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen.

Prilozi o priredbama

„Nachhaltigkeit muss den Menschen normal vorkommen“

1. Transformationskonferenz 2016 zur Nachhaltigkeitswende
Energie, Klima, Umwelt, Armut, Gleichberechtigung – das sind nur einige der Themen der Agenda für Nachhaltige Entwicklung, kurz Agenda 2030. Um die große Transformation hin zu einem nachhaltigen Leben zu bewältigen, komme es vor allem auf eines an: auf jeden Einzelnen. Darin waren sich der Kommunikationsexperte Ed Gillespie, der Wirtschaftsvertreter Julian Matthes und der Umweltaktivist Jörg Sommer einig. Auch in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit müsse in die Menschen investiert werden, damit jeder eine Perspektive bekomme.

Prilozi o priredbama

„Darauf zu hoffen, dass der IS verschwindet, wäre naiv“

Die „schwarze Macht“ schrumpft, doch sie bleibt gefährlich.
Die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) dominiert nicht erst seit den Anschlägen von Paris und Brüssel die Schlagzeilen. Bereits zuvor machte sie mit brutalen Morden, Folter, Entführungen und Erpressungen im Irak, Syrien und Libyen auf sich aufmerksam. Dabei blieb und bleibt der IS für Außenstehende wie für Kenner gleichermaßen eine rätselhafte Organisation.

Prilozi o priredbama

„Wir dürfen auf keinem Auge blind sein“

Fachkonferenz in Bremen markiert den Start für das neue Extremismus-Portal der Konrad-Adenauer-Stiftung
In der Hansestadt Bremen fand am Wochenende eine ganztägige Fachkonferenz zum Thema „Extremismusformen im Vergleich“ statt. Auf insgesamt vier Panels diskutierten Experten aus Wissenschaft und Praxis über die verschiedenen Radikalisierungstendenzen in Deutschland, die Chancen der Präventionsarbeit, Antisemitismus als eventuell verbindendes Element der einzelnen Extremismusformen sowie über Terrorismus und Strategien zu dessen Bekämpfung.

Prilozi o priredbama

KAS-Altstipendiatin gewinnt königlichen Start-up Wettbewerb Pitch@Palace 5.0

Theresa Maier und ihre Kollegin Rebekah Scheuerle haben einen renommierten Start-up Wettbewerb seiner königlichen Hoheit Prinz Andrew, Herzogs von York, im St. James’s Palace in London gewonnen.

Prilozi o priredbama

Wachsende Stadt Berlin

од Juliane Liebers

Herausforderungen und Chancen
Lichtenberger Gespräch mit Melanie Bähr, Stv. Hauptgeschäftsführerin der IHK Berlin und Danny Freymark MdA, umweltpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin

Prilozi o priredbama

Stipendiaten zu Gast im Kanzleramt

од Jörg Macke

Berlin als das Zentrum der deutschen Politik kennenzulernen - das war das Ziel einer von Stipendiaten der Hochschulgruppe Friedrichshafen selbstständig organisierten, viertägigen Fahrt vom 13. bis 16. April 2016 nach Berlin.

Prilozi o priredbama

Delegation des American Jewish Committee (AJC) aus den USA zu Besuch in Wiesbaden, Frankfurt und Berlin

Vom 10. bis 16. Mai ist eine Delegation des American Jewish Committee (AJC) zu Gast in Deutschland. Auf dem Programm stehen Gespräche in Frankfurt, Wiesbaden und Berlin. Verantwortlich für die Durchführung ist Ingrid Garwels, Referentin Team Inlandsprogramme Europa und Nordamerika.

Prilozi o priredbama

Private Schulen: Alternative, Nische oder Konkurrenz?

од Constanze Brinckmann

Experten diskutieren über das Verhältnis von privater und öffentlicher Bildung in Deutschland
In einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Heinrich-Böll-Stiftung diskutierten am Mittwochabend Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Schulpraxis über Bildung an privaten und öffentlichen Schulen und die Auswirkungen auf das gesamte Bildungssystem. Durch die Impulsvorträge der Wissenschaftler Prof. Dr. Thomas Koinzer und Prof. Dr. Margret Kraul wurde schnell klar: Das Bild der Privatschulen als Brutstätte der Elite von morgen ist längst überholt.

Prilozi o priredbama

Das Kopftuchverbot

Entgegenstehende eigene Rechtsprechung und abweichende Meinung – eine Basis für Rechtsfrieden?
Im ersten Kopftuchurteil aus dem Jahr 2003 entschied der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts, dass auch vorsorgliche Kopftuchverbote an Schulen möglich sind, wenn es eine gesetzliche Grundlage dafür gibt. Daraufhin führten viele Bundesländer entsprechende Regelungen ein, die nunmehr Gegenstand erneuter verfassungsrechtlicher Überprüfung waren. Der Erste Senat judizierte 2015 nunmehr, dass für ein Verbot eine konkrete Gefahr für den Schulfrieden und die Funktionsfähigkeit der betroffenen Institutionen erforderlich sei.