Догађаји

— 8 Items per Page
Showing 1 - 8 of 12 results.

Razgovor eksperata

ausgebucht

DDR-Schulprojekt mit Nadja Klier und Ingo Hasselbach

am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bergen auf Rügen

Wir ermöglichen Schülerinnen und Schülern spannende Gespräche mit zwei Zeitzeugen

Predavanje

`Russischer Bär` und `Chinesischer Drache`:

Unheilvolle Allianz gegen westliche Werte und die Demokratie

Online-Vortrag in der Reihe KAS online und kompakt

Online-Seminar

Raum und Resilienz im 21. Jahrhundert

Tiefsee, Cyberspace und Weltraum im Fokus deutscher Außen- und Sicherheitspolitik

Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem Center for Advanced Security, Strategic and Integration Studies an der Universität Bonn (CASSIS) und der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP)

Online-Seminar

Rolemodels: Frausein-Typisch Frau!? Die Zukunft ist weiblich: Neue Rollenbilder entdecken

Webinar des Frauenkollegs West

Razgovor

Offener Abend mit den Zeitzeugen Nadja Klier und Ingo Hasselbach

DDR, "Wendezeit", Extremismus und Demokratie

Wir laden Sie herzlich zu einem offenen Gesprächsabend mit zwei spannenden Zeitzeugen ein.

Predavanje

Wenn die Euros nicht mehr reichen:

Den Griechen wird`s im Land zu teuer

Online-Vortrag in der Reihe KAS online und kompakt

Diskusija

Was prägt uns, was eint uns, Christina Stumpp?

Gedanken zur Zukunft der Christdemokratie

Die Antworten der Christdemokratie auf die unzähligen Fragen der Zeit fallen derzeit eher vage aus. Wir wollen uns deshalb Zeit nehmen, über Prinzipielles nachzudenken, aber dort nicht zu verharren. Auf welcher Werte-Basis können wir Lösungsvorschläge entwickeln? Auf welcher Grundlage sollten unsere Entscheidungen beruhen. In unserer Reihe „Was uns prägt, was uns eint“ suchen wir den Dialog mit Menschen, die der Christdemokratie nahestehen. Aber auch mit Vertreterinnen und Vertretern gesellschaftlicher Organisationen, die durchaus kritische Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter sind. Wir fragen unsere Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner: Welche christdemokratischen Leitlinien prägen unser Handeln? Wo müssen wir unsere Perspektiven hinterfragen? Wohin sollten wir uns entwickeln?

Razgovor

Startups in Israel, Frankreich und Deutschland

PBF Hamburg

Online-Seminar

Flucht über den Teltowkanal

Online per Zoom

Predavanje

Kein Transit ins gelobte Land

Anna Seghers aus Mainz

Vorführung des SWR-Films von Andreas Berg mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema „Anna Seghers und die DDR“ mit den Zeitzeugen Dr. Jörg Bilke und Hans Berkessel sowie dem Regisseur Andreas Berg

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Increasing the awareness of Syrian Refugee Women on local Lebanese Laws and their Labor Rights.

The Konrad-Adenauer-Stiftung’s Syria/Iraq Office (KAS) and SEED collaborate to increase the awareness of Syrian refugee women in Tripoli on local Lebanese laws, labor rights, and civil status right.

African Fact-checkers on KAS-Dialogue Programme in Berlin and Brussels

KAS Media Africa Supports African Fact-Checkers as they Meet Colleagues in Berlin and Brussels

That dialogue with social networks seems to be as difficult in Europe as it is in Africa, was one of the findings that fact-checkers from South Africa, Zimbabwe, Nigeria, Ghana and Senegal made on a recent KAS-study tour to Berlin and Brussels in late August 2022.

Zweiter Cadenabbia Leadership Summit für ÖRR in Kooperation mit der EBU (Europäische Rundfunkunion)

Die Veranstaltung in der Villa la Collina am Comer See (ehemalige Sommerresidenz von Bundeskanzler Konrad Adenauer) vom 18.-21. September brachte zwölf Generaldirektorinnen und -direktoren bzw. Stellvertreter öffentlich-rechtlicher Medien aus Südosteuropa, Ukraine sowie dem Baltikum zusammen und schaffte erneut eine Diskussionsplattform für aktuelle und zukünftige Herausforderungen für Führungskräfte des ÖRR.

KAS/Christiane Stahr

Eindrucksvolles Portrait eines Überlebenskünstlers

Zeithistorische Filmreihe: "Der Passfälscher" in Kooperation mit X Verleih

Seit Oktober 1941 deportierten die deutschen Behörden Jüdinnen und Juden systematisch in den Osten. Knapp 6.500 von ihnen tauchten in Berlin unter. Cioma Schönhaus, dessen Geschichte im Kinofilm „Der Passfälscher“ erzählt wird, war einer von ihnen. Im Rahmen der Zeithistorischen Filmreihe und in Kooperation mit X Verleih wurde der Film im Kino Kulturbrauerei in Berlin gezeigt.

Sustainable Opportunities for Livelihoods, Vocations and Employment Project (SOLVE)

Funded by Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), the Youth Leadership Development Foundation (YLDF) completed two components of its Sustainable Opportunities for Livelihoods, Vocations and Employment’s Project (SOLVE). The project created new economic opportunities for women and improved their professional and social skills.

KAS/Aschoff

„Es ist Zeit, dass wir zurückgeben, was wir einst erhalten haben.“

5. Bonner Forum zur Einheit

Bonner Forum zur Einheit zur „Zukunft des Westens“ mit Annegret Kramp-Karrenbauer und Expertinnen und Experten zur Verteidigungspolitik

The Role of the Youth in Peacebuilding in Kirkuk

The Konrad-Adenauer-Stiftung’s Syria/Iraq Office (KAS) and Al Haq for Human Rights Culture (Al Haq) have coordinated in 2022 on solidifying the role of youth in the process of peace building and social cohesion after the resurgence of ISIS in Kirkuk Governorate.

Social Stability between Host and Refugee Communities during the Lebanese Economic-Political Crisis

The Konrad-Adenauer-Stiftung’s Syria/Iraq Office (KAS) and Advanced Democracy for Sustainable Peace (AD 4 Peace) have consented to work together to strengthen social stability between the Lebanese and Syrian communities by enhancing their sense of respect for diversity and human rights values.

Conceptualizing Future Literacy Lab Integration and Social Cohesion between Syrians and Lebanese in Lebanon

The Konrad-Adenauer-Stiftung’s Syria/Iraq Office (KAS) along with Global Dreamweb have collaborated on a project that introduces a powerful tool with the ability to help Syrian refugees and Lebanese people as well, make a change in their lives.

Women Political Empowerment in Southern Iraq

The Konrad-Adenauer-Stiftung’s Syria/Iraq Office (KAS) and Durarul Iraq Association for Humanitarian Development (Durarul) collaborate to build the capacities of 15 women from Basra Governorate to build their capacities and support their political participation.