Издавач Имовине

Догађаји

Издавач Имовине

Heute

апр

2024

Stuttgart
Europas Sicherheit am Scheideweg – was bringt das Superwahljahr 2024?
Herausforderungen und Perspektiven der transatlantischen und europäischen Sicherheitsarchitektur anlässlich 75 Jahren NATO

апр

2024

Öffentlichkeitsarbeit: Der Ton macht die Musik
Schreiben für das Internet

апр

2024

Berlin
Girls'Day 2024
Frauen sind spitze – auch in der Spitzentechnologie

апр

2024

Berlin
Die wilde Stadt
Veranstaltung 2 aus der Reihe "Quer durch die Stadt – Zwischen Moloch und Utopie" in Kooperation mit der Staatsbibliothek zu Berlin
— 8 Ставке по Страни
Приказ 1 - 8 од 13 резултата.

Издавач Имовине

Издавач Имовине

Predavanje

ausgebucht

Nach Europa

Ein Theaterstück des Stuttgarter Theaterduos „Eure Formation“ mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach für die Schülerinnen und Schüler der Ilse-Löwenstein-Schule

Nach Europa ist ein europäisches Theaterstück: Zwei Personen auf der Flucht – verstrickt in ihre ganz eigenen Vorstellungen von Europa. Ein berührendes, informatives und kurzweiliges Theaterstück zum Zustand der Demokratie und darüber, dass Frieden und Gerechtigkeit möglich sind und wir für ein demokratisches Europa einstehen müssen, wenn wir es schützen wollen.

Seminar

Frauen, die die Welt bewegen – Spurensuche in Berlin

Studienseminar für Frauen

Veranstaltung des Frauenkollegs

Radionice

ausgebucht

Wie funktioniert Kommunalpolitik?

Schulveranstaltung an der BBS Wirtschaft in Lingen

Predavanje

Kooperation und Konflikt in Ostasien – Quo vadis China?

8 . Wathlinger Sicherheitspolitischer Vortrag

Eine Kooperationsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Celle, des Politischen Bildungsforums Niedersachsen der Konrad-AdenauerStiftung e.V. und der Kreisgruppe Celle des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Događaj

25.04.2024 - Meine Flucht aus der DDR

Schulprojekt in Bergen

Forum

Die Schweiz und Europa

Forum mit dem Schweizer Nationalratspräsidenten Eric Nussbaumer, Andrea Elisabeth Knellwolf, Dr. Andreas Schwab MdEP

Bei den Schweizer Wahlen vom Oktober 2023 wurde das Thema Europa von den Parteien weitgehend gemieden. Dennoch, politisch tut sich bei den Beziehungen zur Europäischen Union einiges. Es stellt sich die Frage, wie die Schweiz damit verbundene, dringende Zukunftsthemen politisch angehen kann und will. Wie können die festgefahrenen Beziehungen zwischen der Eidgenossenschaft und der EU mit neuem Leben gefüllt werden?

Diskusija

All-Stars-Europa-Nacht

Ein Austausch über die Zukunft Europas

Predavanje

Auf dem Weg nach Europa

Ein Theaterstück des Stuttgarter Theaterduos „Eure Formation“ mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach

Nach Europa ist ein europäisches Theaterstück: Zwei Personen auf der Flucht – verstrickt in ihre ganz eigenen Vorstellungen von Europa.

Predavanje

ausgebucht

Nach Europa

Ein Theaterstück des Stuttgarter Theaterduos „Eure Formation“ mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach für die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Hertz-Schule

Nach Europa ist ein europäisches Theaterstück: Zwei Personen auf der Flucht – verstrickt in ihre ganz eigenen Vorstellungen von Europa. Ein berührendes, informatives und kurzweiliges Theaterstück zum Zustand der Demokratie und darüber, dass Frieden und Gerechtigkeit möglich sind und wir für ein demokratisches Europa einstehen müssen, wenn wir es schützen wollen. "Wofür hast du gelebt? Wofür habe ich gemordet? Warum sind wir geflohen?" Das fragen sich zwei Flüchtlinge auf hoher See. Seit Tagen treiben sie auf einem kleinen Holzboot ohne Orientierung dahin. Sie haben Hunger und Durst, es ist unerträglich heiß - ihre Situation scheint aussichtslos zu sein….

Radionice

Soziale Kompetenzen stärken - Fünf Phasen zum Erfolg in Ehrenamt und Politik

Workshop

Издавач Имовине

„US-amerikanisches Kuba-Embargo ist kontraproduktiv“

Erster Tag der Konferenz „Democracy in Cuba“

Die Gegenwart auf Kuba sieht trist aus: die einfachsten demokratischen Lebensäußerungen sind von Repression bedroht, die Aktivisten des „kubanischen Frühlings“ im März 2003 sind immer noch unter menschenunwürdigen Bedingungen in Haft, viele Kubaner kämpfen um ihr täglich Brot. Die Teilnehmer der Konferenz „Democracy in Cuba: Seeking Common Initiatives“ – unter ihnen Vaclav Havel und Günter Nooke - haben sich nachdrücklich für demokratische Veränderungen ausgesprochen, die von Kuba und den Kubaner selbst ausgehen müssen.

„Democracy in Cuba“ - Die Veranstaltung in Bildern

Alltag in der DDR und seine Strahlkraft heute

„Eisenacher Gespräch“ mir Udo Scheer (Stadtroda), Prof. Dr. Karl Schmitt (FSU Jena) und Gustav Bergemann MdL

السيرة الذاتية

نبذة عن حياة كونراد أديناور الشخصية والسياسية

كلمة الدكتور أحمد فتحي سرور - رئيس مجلس الشعب

د. أحمد فتحى سرور

كلمة للدكتور أحمد فتحى سرور رئيس مجلس الشعب المصرى فى الجلسة الإفتتاحية لمؤتمر ينظمه برنامج درسات وأبحاث الإرهاب تحت عنوان "الأبعاد السياسية لتشريعات مواجهة الإرهاب"

النظام الانتخابي المناسب لمصر - مناخ سياسى وقانون ملائم

د. سعاد الشرقاوى

ورقة مقدمة من د. سعاد الشرقاوى فى منتدى الإصلاح الدستورى لمنظمة شركاء التنمية بتاريخ 20 مارس 2007

„Das Bild des anderen korrigieren“

Rahmenabkommen zwischen ALECSO und KAS

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Arab League Educational, Cultural and Scientific Organization (ALECSO) haben beschlossen, ihre Kooperation in den Bereichen „Erziehung und Bildung, Wissenschaft und Kultur“ auf der Grundlage eines Rahmenabkommens zu intensivieren.

Im Gedenken an Konrad Adenauer

Zum vierzigsten Todestag des ersten deutschen Bundeskanzlers

Am 19. April jährt sich zum 40. Mal der Todestag Konrad Adenauers (1876-1967). Grundlegende Weichenstellungen seiner Kanzlerschaft (1949-1963) bestimmen bis heute die innere Struktur und die außenpolitische Orientierung der Bundesrepublik Deutschland.

Schwedischer Außenhandelsminister Sten Tolgfors in Berlin

Zu der Veranstaltung mit dem Thema „Herausforderungen für den schwedischen und deutschen Außenhandel in der globalisierten Welt“ durfte die Konrad-Adenauer-Stiftung den Schwedischen Minister für Außenhandel, Sten Tolgfors, begrüßen.

Europa lohnt sich!

Alojz Peterle in Freiburg - Interview in der Badischen Zeitung

Der ehemalige Ministerpräsident von Slowenien, Alojz Peterle MdEP, warb in Freiburg für die europäische Integration.

Издавач Имовине