Događaj

Innovation made in Israel, Frankreich und Deutschland

Innovative Ideen und Synergien der Start-Up Szene in Israel, Frankreich und Deutschland

Details

Die Veranstaltung beleuchtet innovative Ideen und fragt nach Unterschieden und möglichen Synergien der Start-Up Szene in Israel, Frankreich und Deutschland.

In Kooperation mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Hamburg e.V. und dem Club d’Affaires Franco-Allemand de Hambourg (Amicale) e.V. 

 

 

програмски

18.00 Uhr Begrüßung

Christine Leuchtenmüller

Landesbeauftragte Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung und
Leiterin des Politischen Bildungsforums Hamburg

Dr. Joachim Granzow

Deutsch-Israelische Gesellschaft Hamburg

 

18.05 Uhr Keynote

Heute schon an morgen denken! Innovationstreiber Startups

Dr. Christoph Ploß MdB

 

 

18.20 Uhr Präsentationen

Präsentationen

Gewinnung von ausländischen Startups – Do‘s and Don‘ts

Philipp Stricharz, Partner Fieldfisher Hamburg

 

Ein israelischer Forscher in Deutschland präsentiert:

Energy Efficient Hardware Acceleration of Analog Circuit Simulation in the Cloud

Ofir Shefer Shalev, CTO & Co-Founder Ximul.it GmbH 

(in englischer Sprache)   

                                                                                                                                                                                      

Migrantische Startups in Europa: Am Beispiel Deutschland und Frankreich

Clément Klutse, Founder KMC-Company und CEO

 

 

 

19.00 Uhr Panel: Innovationskultur in Israel und Deutschland

Innovationskultur  - Israel vs Europe: Was können wir voneinander lernen, was verbessern?

Diskussion mit

Andrea Frahm, Innovationsbeauftragte des Israelbüros der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren, Israelrepräsentantin des Bundesverbands für Mittelständische Wirtschaft

Dr. Christoph Ploß MdB

Ofir Shefer Shalev

Ragnar Kruse, Co-Founder und CEO von AI.Hamburg

 

Moderation

Michelle Euzet, Expertin für den Kulturwandel in Unternehmen

 

19.45 Uhr NetzwerkZukunft

Dank und Ausblick

Dr. Claus-Michael Allmendinger

Präsident des Club d' Affaires Franco-Allemand de Hambourg (Amicale) e.V.

 

Netzwerk ZUKUNFT: Austausch und Vernetzung

Fingerfood wird gereicht

 

Die Veranstaltung wird gefördert durch Zuwendungen der Bundesrepublik Deutschland und der Freien und Hansestadt Hamburg.

удео

регистровати додајте у календар

место

Radisson Blue
Congressplatz 2, Raum Sydney,
20355 Hamburg
Deutschland
Zur Webseite

приступ

звучници

  • Dr. Christoph Ploß MdB
    • Andrea Frahm
      • Innovationsbeauftragte des Israelbüros der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren und Israelrepräsentantin des Bundesverbands für Mittelständische Wirtschaft
    • Ofir Shefer Shalev
      • Founder und CEO
    • Ragnar Kruse
      • Co-Founder und CEO von AI.Hamburg
    • Clément Klutse
      • Founder KMC-Company und CEO
    • Philipp Stricharz
      • Partner Fieldfisher Hamburg
    контакт

    Grit Mäder

    Grit Mäder bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Hamburg

    kas-hamburg@kas.de +49 40 2198508-0 +49 40 2198508-9