JONAlisten berichten nur mit Mobiltelefonen über die CeBIT

http://www.kas.de/upload/bilder/jona/2013/130325_jona_cebit.jpg
Berichterstattung eines Großereignisses dank "Mobile Journalism"

Die Journalistische Nachwuchsförderung (JONA) der KAS ermöglicht ihren Stipendiaten eine Ausbildung auf dem aktuellsten Stand der digitalen Entwicklung. Nun hat die JONA erstmals ein Seminar angeboten zum Thema "Mobile Journalism".

11 Stipendiaten haben unter der Leitung von KAS-Mitarbeiter Jochen Markett und Trainer Marcus Bösch bewiesen, dass sie über ein Großereignis umfassend berichten können, wenn sie nur mit einem internetfähigen Mobiltelefon ausgestattet sind. Ort der Recherche: die Computermesse CeBIT 2013 in Hannover.

Die Ergebnisse sehen Sie hier.

Teilen