Pressemitteilungen

Auf dem Petersberg: Sonderausstellung "Konrad Adenauer - Deutscher und Europäer"

Am Freitag, den 22. November, wird um 18.00 Uhr im Gästehaus Petersberg in 53639 Königswinter die Sonderausstellung „Konrad Adenauer – Deutscher und Europäer“ eröffnet.

Die von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte Ausstellung verfolgt sowohl einen historisch-politischen als auch einen künstlerischen Ansatz. Die Ausstellung zeigt in einer umfangreichen Dokumentation in Wort und Bild Leben und Werk Adenauers. Im künstlerischen Teil sind unter anderem bekannte Werke von Oskar Kokoschka, Salvador Dali, Graham Sutherland und Ernst Günter Hansing zu sehen, die den ersten Bundeskanzler portraitierten. Erstmals werden bei dieser Ausstellung auch Werke von Heinz Ortleb, Werner Weinzierl und Mirko Donst gezeigt.

Der Konrad-Adenauer-Stiftung ist es gelungen, das einzige noch lebende CDU-Mitglied eines Bundeskabinetts Adenauers, den früheren Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands, Dr. Rainer Barzel, als Gastredner zu gewinnen. Begrüßt werden die Gäste um 18.00 Uhr von dem Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Wilhelm Staudacher. Anschließend werden Konrad Adenauer, ein Enkel des ersten Bundeskanzlers, und Karl Lamers, Mitglied des Vorstandes des CDU-Landesverbandes NRW, zur Eröffnung der Ausstellung sprechen.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, zur Eröffnung der Sonderausstellung „Konrad Adenauer – Deutscher und Europäer“ sind Sie sehr herzlich eingeladen. Sollten Sie den Wunsch haben zu kommen, bitten wir Sie um eine kurze Antwort, damit wir besser disponieren können ( Fax: 0 30 / 26 996 – 261, E-Mail: katrin.buchholz@kas.de).

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland