Pressemitteilungen

Die Schweiz zu Gast in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Eröffnung der Ausstellung Annelies Štrba, Lesung und Musik

Die Schweiz zu Gast in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Eröffnung der Ausstellung Annelies Štrba, Lesung und Musik

Mit ihrem sechsten Internationalen Kulturabend eröffnet die Konrad-Adenauer-Stiftung am Mittwoch, 22. Februar 2006, 20.00 Uhr, eine große Ausstellung mit Arbeiten der international gefeierten Foto- und Videokünstlerin Annelies Štrba.

Der Internationale Kulturabend, zu dem der Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Wilhelm Staudacher, und der Botschafter der Schweiz, Dr. Werner Baumann, begrüßen, präsentiert zeitgenössische Kunst und Kultur aus der Schweiz und eröffnet dabei überraschende Blickwinkel auf die Alpenrepublik.

Neben den farbigen Traumwelten von Annelies Štrba stellt die Konrad-Adenauer-Stiftung den Schriftsteller Guy Krneta vor, der in einer Lesung ironisch den Heimat-Topos der Schweizer Literatur bricht, und das Trio Jérôme Berney, das zu den herausragenden Jazz-Formationen des Landes zählt.

Wie bei den vorausgehenden Kulturabenden mit Norwegen, Island, den Vereinigten Staaten von Amerika, den Niederlanden und Israel ist es Ziel, fern der folkloristischen Klischees ein Schlaglicht auf das aktuelle Kulturleben des Gastlandes zu werfen und die kreativen Protagonisten als Seismographen gesellschaftspolitischer Prozesse zu präsentieren.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich in die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung (Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin) ein.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Monika Siebke: Tel. 030-26996-3272 oder E-Mail: monika.siebke@kas.de

Ausstellungsdauer: 23.02.2006 – 08.04.2006,

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

แชร์หน้านี้

กิจกรรม
22 กุมภาพันธ์ 2006
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung
Programm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland