Insider-Problematik (Insiderregeln)

Informationen, die durch die berufliche Tätigkeit vorliegen, dürfen nicht an Außenstehende weitergegeben werden, da dies eine Beeinflussung der normalen Abläufe des Marktes darstellt. Das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) schreibt dies bspw. für Bankangestellte vor, um unfaire Handelspraktiken zu vermeiden.

hisse