Einblicke

Frieden und Dialog fördern

Konrad Adenauer Konferenzzentrum in Jerusalem öffnet seine Pforten

Bereits vor 18 Jahren plante die Konrad-Adenauer-Stiftung den Bau eines Konrad-Adenauer-Bildungszentrums in Tel Aviv – Jaffa. Das Vorhaben gedieh bis zur Grundsteinlegung durch den damaligen KAS-Vorsitzenden Dr. Bruno Heck, um danach in israelisch-deutschem Bürokratengestrüpp hängen zu bleiben. Heute steht die Errichtung von Gebäuden im Ausland nicht mehr auf der Tagesordnung der Politischen Stiftungen.