Einblicke

Berichte aus der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Herausgabe der "Einblicke" ist ausgesetzt. "Einblicke" hat alle drei Monate über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung berichtet.

Der „Alte“ ist in – 125 Jahre Konrad Adenauer

Am 5. Januar 2001 jährte sich zum 125. Mal der Geburtstag Konrad Adenauers (1876-1967). Mit der Ausstellung „Adenauer: Porträts – Büsten – Medaillen“ in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin würdigte die Stiftung den Menschen, Politiker und Staatsmann.

Editorial & Inhalt

Editorial von Gerhard Wahlers

Europa als Chance

Erstes Training zur Vorbereitung auf den EU-Concours
Europa als Chance nutzen, das wollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „Trainings zur Vorbereitung auf den EU-Concours“, das über mehrere Tage im Bildungszentrum Eichholz stattfand.

Faszination Freiheit

з Christian Schleicher

Bodo Müller auf Lesereise
Der Journalist Bodo Müller, auf Lesereise im Bereich des KAS-Bildungswerks Lüneburg unterwegs, stellte an Schulen und vor breiter Öffentlichkeit sein neues Buch Faszination Freiheit – Die spektakulärsten Fluchtgeschichten vor.

Für eine starke EU

з Ralf Jaksch

Britischer Verteidigungsminister Geoff Hoon zu Gast in Eichholz
Die Pläne der Europäischen Union zum Aufbau einer europäischen Krisenreaktions-Streitmacht („Headline-goal“) haben die volle Unterstützung der britischen Regierung.“ Dies sagte der britische Verteidigungsminister Geoff Hoon auf dem 14. CIOR-Seminar im KAS-BildungszentrumEichholz.

Großsiedlungen als Chance – Leipziger Diskurs

з Peter-Paul Dreesbach, Henning Walcha

Leipziger Diskurs 2001 zur integrativen Stadtentwicklung
Integrative Stadtentwicklung: Großsiedlungen als Herausforderung und Chance –so lautete das Thema eines Kommunalpolitischen Forums, zu dem sich auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Freistaates Sachsen und der Stadt Leipzig mehr als 300 Experten aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft im Neuen Rathaus der Stadt Leipzig trafen0.

Hoffen auf den „Post-Nizza-Prozess“

Europapolitik Thema in Bayreuth
Wenn es bei dem Vertrag von Nizza bleibt, dann wird die EU mit 27 Mitgliedern künftig weniger funktionsfähig sein als heute.“ Das befürchtet der Europaabgeordnete Joachim Wuermeling. Der CSU-Politiker war Gastreferent des jüngsten gemeinsamen Treffens der oberfränkischen Altstipendiaten und der Bayreuther Hochschulgruppe der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema „Die Europäische Union nach dem Gipfel von Nizza“.

Jung, frei und bunt

з Robert Schwarz

Medien in der Republik Estland
Das Gebiet um die Ostsee ist heute der sich am dynamischsten entwickelnde Wirtschaftsraum in ganz Europa. Die bei uns kaum beachteten Baltischen Republiken sind Aspiranten für eine NATO- und EU-Mitgliedschaft. Daher berichtet Robert Schwarz über die Medienlandschaft in Estland, wo er Praktikant in der Außenstelle der KAS war.

про цю серію

Die Herausgabe der "Einblicke" ist ausgesetzt. "Einblicke" hat alle drei Monate über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung berichtet.

інформація для замовлення

видавець

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Kristina Thiele

Kristina Thiele bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Kristina.Thiele@kas.de +49 2241 246-2530 +49 2241 246-2591