Einblicke

Berichte aus der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die PDS ohne Chancen?

KAS-Studie zur Bundestagswahl 2002 zeigt: Verlust der Direktmandate wahrscheinlich

Seitdem die PDS 1990 erstmals für den Deutschen Bundestag kandidierte, hängt ihr Einzug in das Parlament an einem seidenen Faden. 1990 profitierte sie von dem Sonderwahlrecht, das Stimmen in alten und neuen Bundesländern im Blick auf die 5-Prozent-Klausel getrennt wertete. 1994 erreichte sie nur 4,4 Prozent und 1998 überwand sie die 5-Prozent-Hürde sehr knapp.

Die tiefere Dimension der Wirklichkeit

Warum Politik und Kultur einen zukunftsbeständigen Dialog führen müssen

Essay von Dr. Bernhard Vogel.

Die Zukunft der Geisteswissenschaften

Anmerkungen zu einer Tagung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Als die FAZ ein ganzes Feuilleton mit einer Reihe simpler Buchstabenkombinationen füllte und die „Entzifferung“ des menschlichen Genoms als die Jahrhundertrevolution feierte, glaubten viele euphorisch, ein neues „Kapitel im Buch des Lebens“ sei aufgeschlagen worden: Der Schleier von Sais weggerissen, die alte philosophische Frage „was ist der Mensch?“ gelöst, der „Bauplan“ enthüllt.

Die Zukunft der Zeitungen im Internet-Zeitalter

Journalistenseminar in der Türkei

Das 15. Deutsch-Türkische Journalistenseminar in Antalya diskutierte über die Herausforderung der Zeitungen im Internet-Zeitalter. Zukunfts- und Existenzängste seien bei den traditionellen Printmedien vorhanden gewesen, als sie vor Jahren mit den Möglichkeiten des Internets konfrontiert wurden. Man befürchtete die Infragestellung der traditionellen Zeitungsstrukturen durch das neue Medium.

Die Ära Kohl im Gespräch

In der Akademie der KAS in Berlin startete die neue Reihe Die „Ära Kohl im Gespräch“. Ziel ist nicht, diese Ära der kritischen Analyse zu entziehen und Fehleinschätzungen und Fehlentwicklungen zu unterschlagen. Ziel ist vielmehr, erste Schritte zur Historisierung der Kanzlerschaft Helmut Kohls zu machen, Fragestellungen und Sichtweisen anzuregen unddazu Zeitzeugen und Wissenschaftler zusammenzuführen, insbesondere auch jüngere Historiker und Politologen zu interessieren und Forschungsarbeiten zu initiieren.

e-fellows.net

Ergänzung der Studentenförderung durch die Konrad-Adenauer-Stiftung

Nicht zuletzt mit der Schaffung der Abteilung Berufsförderung unter Leitung von Armin D. Pawlik zeigt die Konrad-Adenauer-Stiftung, dass sie sich bewusst ist, welches Potenzial unter den Stipendiaten vorhanden ist.

Editorial

Editorial & Inhalt

Editorial und Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 2/2001

Editorial & Inhalt

Editorial von Gerhard Wahlers

Editorial & Inhalt

Editorial & Inhalt der Ausgabe 4/2000

про цю серію

Die Herausgabe der "Einblicke" ist ausgesetzt. "Einblicke" hat alle drei Monate über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung berichtet.

інформація для замовлення

видавець

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Kristina Thiele

Kristina Thiele bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Kristina.Thiele@kas.de +49 2241 246-2530 +49 2241 246-2591