Події

сьогодні

черв

2022

Flein
Frei sprechen und überzeugend argumentieren
Rhetorik-Seminar für Verein, Ehrenamt und Kommunalpolitik

черв

2022

Magdeburg
Rhetoriktraining – Grundlagen der Rhetorik für das politische Engagement
Seminar

черв

2022

Bautzen
Vom Märchenhelden zum Superhelden
Wie Rituale die Familie stärken

трав

2022

-

лип

2022

Demokratie und Wahlrecht
Praxisorientierter Kurs in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Internationales Recht - CEDIN
— 8 Предметів на сторінці
Показується результатів: 1 - 8 із 9.

Бесіда

storniert

"Handeln aus tiefster Überzeugung" - Hanna-Renate Laurien

Hanna-Renate Laurien Rede

Публічний заход

ausgebucht

50 Jahre Politische Bildung in Westfalen

Von der „Köttelbecke“ zur blauen Flusslandschaft - Strukturwandel und Zukunftsperspektiven an der Emscher

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet 2022

Дискусія

Wo fängt Deutschsein an? Zum Heimatverlust in offener Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Дискусія

"Verkehrs- oder Verkehrt-Politik in Bremen?"

Abendveranstaltung

Бесіда

Politische Bildung in Sachsen-Anhalt

Informationsstand

Доповідь

Kein zweites Kabul? Die Ukraine, die USA und der Westen

Vortrag und Gespräch mit Dr. Josef Braml in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen e.V.

Angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine wirkt der Westen geschlossen wie lange nicht. Europa, die USA und viele andere ziehen an einem Strang, um Russland die Stirn zu bieten. Jedoch zu glauben, die Vereinigten Staaten würden westliche Interessen in Europa auch in Zukunft mitvertreten, ist laut Dr. Josef Braml „die transatlantische Illusion“.

Семінар

ausgebucht

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

Дискусія

Neues im Westen!

Wie wir das transatlantische Verhältnis gestalten können / Frankfurter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren mit Dr. Antje Nötzold und Tyson Barker über Perspektiven der Beziehungen zwischen Deutschland und Amerika.

Публічний заход

Politische Bildung in der Region Weser-Ems 2025

Tag der offenen Tür am neuen Standort in der Bloherfelderstr. 8 b in Oldenburg

Доповідь

Mädchen unerwünscht:

Die Situation von Frauen in Albanien

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS-ACFODE Debattier-Alumni fordern freie und faire Wahlen

Jugend Demokratie-Forum anlässlich von ACFODEs 30. Geburtstag

Am 10. November 2015 veranstalteten Action for Development (ACFODE) und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ein Jugend Demokratie-Forum, welches nicht nur auf die Zivilgesellschaft und die Parteijugend abzielte, sondern auch auf Alumni unterschiedlicher Universitäten, die 2013 an universitären Debattierwettbewerben von KAS und ACFODE teilnahmen.

Demografischer Wandel und die Zukunft der Demokratie

6. Demokratiekongress der Konrad-Adenauer-Stiftung (Magdeburg, 28. Oktober 2015)

Der Jugend eine Zukunft bieten

In einer zunehmend globalisierten Weltwirtschaft verbindet Europa und den Golf nicht nur der Wunsch nach einer Intensivierung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen, sondern beide Regionen stehen auch vor arbeitsmarktpolitischen Herausforderungen, die Raum für vergleichbare Lösungsansätze bieten.

Nach der Krise ist vor der Krise

Neue Sorgen in Spanien und Portugal

Syrien, Ukraine, Griechenland – die Krisenherde sind zahlreich in diesen Zeiten. Fast könnte man übersehen, dass es auch anderswo zu dramatischen Entwicklungen kommt, deren Folgen uns in Deutschland unmittelbar berühren werden.

Konferenz | Workshop

Floating Fab Lab Amazon

Am 9. und 10. November organisierten Fab Lab Peru und EKLA-KAS die Konferenz | Workshop "Floating FAB LAB Amazon: Herausforderungen und Chancen" in den Räumlichkeiten des INICTEL-UNI.

Nachhaltiger Umweltschutz in Argentinien

Zweite Tagung der Vortragsreihe „Bildung für Entwicklung“ in Pilar

Am 28. Oktober 2015 fand auf dem Campus in Pilar der Universidad del Salvador (USAL) eine Tagung über verschiedene Facetten der Ökologie und des Umweltschutzes statt. Eloy Mealla, Koordinator des Expertenkreises für Bildung, Ethik und Entwicklung organisierte die Veranstaltung gemeinsam mit der Schule für Kunst und Architektur der USAL und der Konrad- Adenauer-Stiftung.

Strategien für schwierige Zeiten

Fachtagung für kommunale Gleichstellungsbeauftragte

Vor dem Hintergrund sogenannter Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und psychischer Erkrankungen wie Burn-Out oder Depressionen, die immer mehr Menschen betreffen, wird die Bedeutsamkeit von Gesundheitsförderung und präventiver Maßnahmen umso größer.

Wie ist die Migrations- und Integrationspolitik in Deutschland gestaltet?

Studien- und Dialogprogramm für Migrationsexperten aus Mexiko und Mittelamerika

Das Inlandsprogramm der KAS in Berlin organisierte gemeinsam mit dem Auslandsbüro Mexiko im September 2015 ein fünftägiges Studien- und Dialogprogramm für Migrationsexperten aus Mexiko, Costa Rica, Honduras und Guatemala. So besuchten sieben Teilnehmer aus Lateinamerika vom 06. bis 12. September die Städte Stuttgart, Berlin und Frankfurt (Oder), um sich mit Akteuren der Zivilgesellschaft, der Kirche und politischen Entscheidungsträgern aus Deutschland über das deutsche Migrationsrecht und Integrationspolitiken auszutauschen.

DDR - MYTHOS UND WIRKLICHKEIT | Presseberichte

Eröffnung der Wanderausstellung am 9.11.15 in Rheinfelden

Presseberichte zur Ausstellung DDR - Mythos und Wirklichkeit in Rheinfelden.In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Rheinfelden.

EKLA-KAS & CDP Cities Latin America Video

Launch Event

Veröffentlichung eines Videos über die Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen EKLA-KAS und dem Städte Programm CDP zwischen 2014 und 2015.