Події

сьогодні

лют

2021

-

квіт

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

лют

2021

-

квіт

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
дізнатися більше

лют

2021

Die transatlantischen Beziehungen nach dem Wechsel der US-Administration
Facebook-Live-Gespräch

лют

2021

Die transatlantischen Beziehungen nach dem Wechsel der US-Administration
Facebook-Live-Gespräch
дізнатися більше

лют

2021

„Demokratie erleben“ – Entscheidung im Stadtrat
Planspiel für Absolventen eines Freiwilligen Sozialen Jahr

лют

2021

„Demokratie erleben“ – Entscheidung im Stadtrat
Planspiel für Absolventen eines Freiwilligen Sozialen Jahr
дізнатися більше

лют

2021

Der Bürgermeister – Aufgaben, Rechte, Pflichten
Kommunalpolitische Tutorials M-V - Folge 4

лют

2021

Der Bürgermeister – Aufgaben, Rechte, Pflichten
Kommunalpolitische Tutorials M-V - Folge 4
дізнатися більше
— 16 Предметів на сторінці
Показується результатів: 1 - 16 із 21.

Публічний заход

"Die Freiheit geschieht nicht an uns, sie geschieht durch uns."

Richard von Weizsäcker und die deutsche Politik

Hinweis: Die Veranstaltung findet digital statt.
Links zum Livestream auf kas.de und Facebook folgen in Kürze.

Семінар

Frauen, die die Welt bewegen – Spurensuche in Berlin

Studienseminar für Frauen

Veranstaltung des Frauenkollegs der Konrad-Adenauer-Stiftung

Семінар

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Семінар

Die christlich-demokratische Idee

Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik

Dieses Seminar erläutert Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik.

Семінар

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Семінар

Unsere Heimat gestalten

Der Haushaltsplan im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf kommunaler Ebene anzuwenden.

Семінар

Sicher auf dem politischen Parkett

Fuldaer Seminar 7. Oktober 2023

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse in der politischen Kommunikation vertiefen und ihre persönlichen Fähigkeiten, in politischen Umfeldern ihre Argumente im Dialog mit anderen Personen vorzutragen, verbesssern.

Семінар

Grundlagen politischer Strategie und Kommunikation

Südhessisches Seminar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Grundkenntnisse der politischen Kommunikation vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Семінар

Grundlagen politischer Strategie und Kommunikation

Südhessisches Seminar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Grundkenntnisse der politischen Kommunikation vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Доповідь

Eine unmögliche Freundschaft. David Ben-Gurion und Konrad Adenauer

Vortragsveranstaltung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Schwedischer Außenhandelsminister Sten Tolgfors in Berlin

Zu der Veranstaltung mit dem Thema „Herausforderungen für den schwedischen und deutschen Außenhandel in der globalisierten Welt“ durfte die Konrad-Adenauer-Stiftung den Schwedischen Minister für Außenhandel, Sten Tolgfors, begrüßen.

Schwierig aber nicht unlösbar

Koreanisch-Deutsches Forum diskutiert über mögliche Folgen einer Wiedervereinigung Koreas

Nachdem zum Auftakt des zweiten Koreanisch-Deutschen Forums für den Frieden Wege hin zu einer Wiedervereinigung des Landes diskutiert worden waren, ging es in einem weiteren Panel um mögliche Folgen der Einheit. Aus eigener Erfahrung konnten dabei das Vorstandsmitglied der Konrad-Adenauer-Stiftung, Hildigund Neubert, und Jörg Schönbohm, lange Zeit Minister in Brandenburg, berichten.

Schäuble wirbt für mehr Europa

Stärkung der Institutionen notwendig

Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble hat sich in Berlin bei einer Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Jacques Delors Institut und der Open Society Foundations für ein Mehr an Europa ausgesprochen.

Schäuble: „Deutschland wird nicht ungleicher“

Soziale Marktwirtschaft Garant für Wohlstand und Wachstum

Wolfgang Schäuble im Wahlkampfmodus: Rund vier Monate vor der Bundestagswahl hat der Bundesfinanzminister Überlegungen größere Einkommen stärker zu belasten zurückgewiesen. Zugleich korrigierte er den Eindruck, hierzulande steige die soziale Ungleichheit. Deutschland gehe es dank des „Wohlklangs“ der Sozialen Marktwirtschaft gut.

Schöne Fassade, jecke Ansichten

Vor dem NATO-Gipfeltreffen 2009

Am 4. April 2009 jährt sich die Gründung der NATO zum sechzigsten Mal. Auch wenn sich das Bündnis seit seinem Bestehen mit Krisengerede konfrontiert sieht: Grund zu feiern gibt es wenig, vor allem, weil die NATO wegen sich ständig verändernden weltpolitischen Rahmenbedingungen auf der Suche nach einem dauerhaften strategischem Ziel ist. Es gilt daher, beim NATO-Gipfel in Straßburg, Kehl und Baden-Baden gemeinsame Antworten auf die wichtigsten Sicherheitsfragen zu finden.

Schüler im Archiv

70 Gymnasiasten informieren sich über Arbeitsweise und Aufgaben des Archivs

Am 28. Juni 2017 veranstaltete das Archiv für Christlich-Demokratische Politik (ACDP) bereits zum zweiten Mal den Projekttag „Schüler im Archiv“. Über 70 Schüler aus drei Gymnasien aus Bonn und Umgebung waren dazu eingeladen, sich über die Arbeitsweise und die Aufgaben des Archivs zu informieren. Anschließend wurden in vier Lerngruppen die Themenbereiche Europäische Integration, Sicherheitspolitik und Bundeswehr, Deutsch-Französische Freundschaft sowie Minderheitenpolitik in Deutschland anhand von Originaldokumenten selbstständig von den Schülern bearbeitet und abschließend präsentiert.

Sechs Forderungen an die Politik - Schlusswort Dr. Gerhard Wahlers

Forderungen an die Politik zur Herstellung kooperativer Lösungsmöglichkeiten für eine globale Ressourcensicherheit

Die Sicherung von Ressourcen ist eine gesellschaftliche Aufgabe. Die Politik muss dabei von der Wirtschaft unterstützt werden. Der internationale Zukunftskongress von EastWest-Institute und Konrad-Adenauer-Stiftung hat viele Fragen diskutiert. Sechs Forderungen sind nach diesem Zukunftskongress an die Politik zu stellen, damit auch in Zukunft mit kooperativen Lösungsansätzen unsere globale Ressourcensicherheit gewährleistet werden kann.

Sechstes Bonner Frühstücksforum zur Entwicklungspolitik

Das Bonner Frühstücksforum thematisierte dieses mal die nicht nur in den Ländern der OECD seit Jahren vorherrschenden Meinungsunterschiede über die Wirksamkeit von Entwicklungspolitik.

Security Forum: Experience Sharing between Baltic and Black Sea Regions

Konrad-Adenauer-Stiftung Ukraine, the Finnish Committee for European Security STETE and the Polish-Ukrainian Cooperation Foundation PAUCI organized on September 10-12, 2008 in Kyiv a Security Forum to discuss possibilities to transfer experiences from the Baltic Sea region and the Northern Dimension of EU foreign policy into the Black Sea Region. As a result of the conference, participants confirmed that Baltic experiences should be used intensively to develop concrete projects within the framework of Black Sea Synergy. Especially successes with bottom-up project development as well as thematic leadership and responsiblity by individual countries were considered to be models for future Black Sea cooperation. Furthermore, the participants showed great interest in discussing successful Northern Dimension projects with stable interest and participation by the Russian Federation. The experience from the Baltic region also shows clearly that it is of crucial importance to start Black Sea Synergy with maybe small scale and politically modest - but successfully implemented projects. This report collects key quotes and impressions from the conference.

Selbstbeschäftigung und Selbstlähmung im westlichen Bündnis

Transatlantische Debatte zu Digitalisierung, Geopolitik und den amerikanisch-europäischen Beziehungen

Die zunehmende Digitalisierung prägt nicht nur unsere Arbeitswelt und unsere Gesellschaften sondern auch unsere Handelsbeziehungen sowie die Außenpolitik einzelner Staaten. Der Westen und andere Großmächte, wie beispielsweise China, verfolgen in Bezug auf die Digitalisierung und internationale Zusammenarbeit jedoch sehr unterschiedliche Ziele.