Події

сьогодні

лют

2021

-

черв

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

лют

2021

-

черв

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
дізнатися більше

січ

2021

-

черв

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

січ

2021

-

черв

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
дізнатися більше

січ

2021

-

лип

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.

січ

2021

-

лип

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.
дізнатися більше

квіт

2021

-

груд

2021

#KASkonkret 2021 (ab April)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!

квіт

2021

-

груд

2021

#KASkonkret 2021 (ab April)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!
дізнатися більше
— 8 Предметів на сторінці
Показується результатів: 1 - 8 із 9.

Online-Seminar

COVID-19 and Public Governance

The Impact of COVID-19 on Election Management and Voting Behavior in South Korea and Europe

Program Digital Expert Dialogue #3 Embassy of the Republic of Korea | KAS Asia/Pacific & Electoral/Social Research

Семінар

Die Volksrepublik China – strategischer Partner oder Systemrivale?

Die Deutsch-Chinesischen Beziehungen

Дискусія

Fake News - Wie informiere ich mich über Nachrichten

Vortragsveranstaltung

Доповідь

Die USA sechs Monate nach der Amtseinführung – was hat sich geändert?

mit Paul Linnarz, Washington

Vortrag und Diskussion als Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Saarland e.V.

Доповідь

Die Zukunft der modernen Volksparteien

mit Dr. Viola Neu

Vortrag als Online-Veranstaltung

Семінар

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet

Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden.

Online-Seminar

DOKULIVE: Green New Europe

Multimediale Live-Dokumentation

Бесіда

"Die Zukunft gestalten wir!"

"Wie wir den lähmenden Zeitgeist endlich überwinden" - Ein Streitgespräch

Der Brandenburger Autor Klaus-Rüdiger Mai hat einen politischen Essay geschrieben, in dem es um die Gestaltung der Zukunft angesichts des Umbruchs geht, in dem wir uns befinden. Über seine Vorschläge wollen wir streiten.

Розмова експертів

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik V

Herausforderungen für eine Energiepolitik der Zukunft – wo wollen wir hin?

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Семінар

„Frauen netzwerken - Potentiale und Ressourcen erkennen und nutzen“

Seminar für Frauen

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die sich ein Netzwerk aufbauen möchten

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Vom schlechten Schüler zur guten Fachkraft

Was können Gemeinden für erfolgreiche Schul- und Ausbildungsbiografien tun?

Erstes kommunalpolitisches Themenseminar im Jahr 2013

Vom Tahrir zum Open Space

„Das hier ist wie auf dem Tahrir“ sagt Kasem und blickt auf ein großes selbstgemaltes Plakat mit der Aufschrift „Es fängt an, wenn die Zeit reif ist“.

Vom Tahrir-Platz zu Orten gefestigter Demokratie

15 Jugendaktivisten aus Ägypten haben sich auf Einladung der KAS in Berlin Impulse geholt, wie Politik in einer Demokratie organisiert sein kann.

Vom Verrat der Intellektuellen

Bereits zum vierten Mal haben die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Gedenkstätte Hohenschönhausen gemeinsam zum Forum Hohenschönhausen eingeladen. Diesmal diskutierten Experten über die Rolle von Künstlern, Journalisten und Juristen in Deutschlands totalitären Systemen.

Von Chomeini zu Moussawi

Geschichte und Perspektive der Islamischen Republik vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung

In seinem Gedicht „die Sprache von Feuer und Eisen“ appelliert der iranische Dichter Fereydoon Moshiri an Menschlichkeit, Gewaltlosigkeit und ein waches Gewissen. Damit findet er gerade im heutigen Iran viel Gehör. Nur einen Tag nach den letzten Zusammenstößen zwischen den friedlichen Anhängern Moussawis und den iranischen Sicherheitskräften, trug der iranische Pädagoge, Professor Farsin Banki, das von ihm ins Deutsche übertragene Gedicht vor den 80 Teilnehmern des 10. Mülheimer Nahost-Gesprächs der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Katholischen Akademie Die Wolfsburg vor.

Von Demokratie, Wahlen und dem Aufbegehren der Jugend

Indien, Pakistan und Afghanistan im Wandel

In Pakistan gab es letztes Jahr den ersten verfassungskonformen Regierungswechsel, eingeläutet durch demokratische Wahlen. Afghanistan bereitet sich auf die Zeit nach Präsident Karzai vor, der bei den Wahlen vor einer Woche nicht mehr antrat und in Indien, der größten Demokratie der Welt, wird bis Mitte Mai ein neues Parlament gewählt. Über Auswirkungen von Wahlen und die Rolle politischer Parteien in einer von Umwandlung geprägten Region diskutierten Experten aus Südasien und Europa in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Von den Anfängen der deutschen Entwicklungspolitik

Prof. Dr. Peter Molt stellt in Berlin sein Buch über die Anfänge der deutschen Entwicklungspolitik vor

Die Beteiligung der Bundesrepublik Deutschland an der internationalen Entwicklungspolitik begann in den letzten Amtsjahren Adenauers. Politikwissenschaftler und Historiker Peter Molt berichtet bei der Vorstellung seines neuen Buches in Berlin über die Anfänge der deutschen Entwicklungspolitik in einer politisch bewegten Zeit, die Gründung des BMZ und die Rolle der politischen Stiftungen beim Aufbau internationaler Beziehungen.

Von den Ufern der Memel ins Ungewisse

Meiningen, Hildburghausen, Saalfeld, Pößneck, Sonneberg (05.05. bis 07.05.2003)

Lesereise mit Zwi Katz (Holon/Israel)

Von der D-Mark zum Euro – 60 Jahre Währungsstabilität

„Wasserwerk-Gespräch“ mit Bundesbankpräsident i. R. Hans Tietmeyer

Anlässlich des 60jährigen Jubiläums der Währungsreform sprach am 25. Juni 2008 im Rahmen der Bonner Veranstaltungsreihe „Wasserwerk-Gespräche“ der ehemalige Bundesbankpräsident Prof. Dr. Hans Tietmeyer. Trotz zeitlicher Nähe zum Fußball-Europameisterschafts-Halbfinale zwischen Deutschland und der Türkei konnte KAS-Vorstandsmitglied Dr. Franz Schoser über 600 Gäste im früheren Plenarsaal des Deutschen Bundestages begrüßen.

Von Deutschland lernen

15 junge Palästinenser suchen in Berlin nach Inspiration für ihr eigenes Land

Vor dem Ring Center in Berlin Lichtenberg verteilen Palästinenser CDU-Flyer. Zwei von ihnen halten die Bilder des Spitzenkandidaten, ein dritter macht kichernd ein Foto. Ein Punk hält an und beginnt eine Diskussion mit dem Kandidaten Danny Freymark. Wahlkampf vor Ort, auch das war Teil des Programms der 15 palästinensischen Journalisten und Medienschaffenden, die vom 24. bis zum 31. Juli auf Einladung der KAS Berlin erkundeten.