Події

сьогодні

черв

2022

-

лип

2022

XIX Internationale Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana
Bedrohungen ohne Grenzen: Sind wir in der Lage, die Herausforderungen zu bewältigen?

черв

2022

30.06.2022 (09.30 Uhr) - Die Zukunft der Europäischen Union
Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

черв

2022

30.06.2022 (12.00 Uhr) - Die Zukunft der Europäischen Union
Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

черв

2022

Teistungen
„Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“
DDR-Welten. Spurensuche im geteilten Eichsfeld
— 8 Предметів на сторінці
Показується результатів: 1 - 8 із 10.

Доповідь

Verräter oder Helden?

70 Jahre "Remer-Prozess um den 20. Juli 1944" in Braunschweig

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Семінар

Retrospektive einer Ratspräsidentschaft unter schwierigen Bedingungen

Die französische EU-Ratspräsidentschaft 2022 und die Zukunft Europäischer Politik

Was waren die Ziele der französischen Ratspräsidentschaft? Welche Strategien hatte Macron? Was gelang trotz schwierigster Bedingungen, was nicht? Welche Rolle spielte die französische Innenpolitik, welche der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine? Und was müssen, können und dürfen wir im politischen Europa in der kommenden Zeit erwarten?

Робоча група

Instagram, Facebook und Twitter - Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media

Ein Seminar des KAS-Frauenkollegs

Розмова експертів

Renaissance der Atomkraft II.

Wie (un-) sicher ist die Kernenergie und welche Potentiale hat sie?

Mit dem Krieg in der Ukraine hat die Debatte um die Atomkraft als CO2-arme Stromerzeugungsform wieder an Aktualität gewonnen. Wir wollen mit unseren Experten klären, welche Potentiale und Gefahren diese Technologie in Deutschland haben kann.

Семінар

storniert

Unsere Heimat gestalten

Der Haushaltsplan im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf kommunaler Ebene anzuwenden.

Робоча група

ausgebucht

"Politische Rhetorik: Noch besser wirken. Noch souveräner und überzeugender auftreten."

Workshop: Aufbau-Modul

Публічний заход

Literaturpreisverleihung an Barbara Honigmann

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ehrt die Literatin

Виставка

ausgebucht

DDR - Mythos und Wirklichkeit

Wie die SED den Alltag der DDR-Bürgerinnen und Bürger bestimmte

Семінар

ausgebucht

Unser Leben in einem geeinten Europa!

Rhetorikseminar für Schülerinnen und Schüler

Live-Stream

Faszination Games: Darauf müssen Eltern beim sicheren Umgang achten?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Facebook Live

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Verarbeitendes Gewerbe: kurzfristige Erwartungen

VORSCHLÄGE FÜR DIE GEGENWART UND ZUKUNFT DER VENEZOLANISCHEN WIRTSCHAFT

Am 26. Januar 2022 veranstaltete die Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Katholischen Universität Andrés Bello über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften das Forum "Verarbeitendes Gewerbe: kurzfristige Erwartungen" im Rahmen des Diskussionszyklus des Projekts "Vorschläge für die Gegenwart und Zukunft der venezolanischen Wirtschaft".

Diálogo "América Latina ante una nueva encrucijada"

Colaboración KAS-Global Ethik

Con el objetivo de analizar y reflexionar sobre temas clave en Latinoamérica, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con Global Ethik, llevamos a cabo el diálogo virtual "América Latina ante una nueva encrucijada: ¿Última llamada para un futuro próspero, con democracia, economía de mercado y sostenibilidad ecológica?".

"Wir fördern, was Menschen verbindet"

Digitale Diskussionsveranstaltung mit Ministerin Ina Scharrenbach

Unter dem Motto "Heimatförderung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt" diskutierten Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Hans Heinrich Hölscher vom Dorf- und Heimatverein Isselhorst sowie Professorin Lamia Messari-Becker von der Universität Siegen gemeinsam mit 140 interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

The Mekong Forum 1

The changing geopolitical landscape in the Mekong and its implications for sub-regional countries

On 19 January, Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam and Institute for Foreign Policy and Strategic Studies, Diplomatic Academy of Vietnam successfully organized the first edition of the Mekong Forum with the theme “The changing geopolitical landscape in the Mekong and its implications for sub-regional countries ". This forum has connected domestic researchers and diplomats with international scholars in the research field on the Mekong. High on the agenda of this forum is to (i) discuss the do’s list of Mekong’s lower riparian nations, (ii) analyze the Mekong’s unique geopolitics, (iii) emerging trends in the Mekong.

Potential for Indo – European/German Cooperation in the Indo – Pacific

- by ORF & NMF & KAS India

To mark the arrival of the German Frigate Bayern in Mumbai as a symbol of European and Germany’s pivot towards the Indo-Pacific, the Observer Research Foundation, the National Maritime Foundation and the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung organised this virtual symposium. The arrival of the German naval frigate Bayern F217 at the Mumbai port on 20 January 2022 marks a turning point not just in India-Germany defence relations, but also in Germany's approach to the Indian Ocean and the Indo-Pacific region. The developments initiated by Germany and other European states are seen as a major signal to their systemic rival China as the arrival of Bayern in Mumbai highlights Germany’s desire to strengthen its own Indo-Pacific policy and Berlin identifies New Delhi as one of its key partners in the Indo-Pacific strategic framework.

KAS Kroaten

"Politische Akademie" der ZHDZ: Winterschule

Zwischenevaluation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 21. bis 23. Januar 2022 in Rovinj die übliche "Zwischenevaluation“ des 15. Jahrgangs der politischen Nachwuchsförderung der ZHDZ. Dieses Wochenendseminar findet immer zum Abschluss des ersten Halbjahres des einjährigen Fortbildungskurses dar, bietet Vorträge von Politikern und dient vor allem der Evaluierung des bisher erreichten Schulungserfolgs sowie der Vorbereitung der zweiten Kurshälfte.

Gedenkstätte Neuengamme

Gedenkkultur Online: Digitale Führung der Gedenkstätte Neuengamme

Online-Führung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Um die Gräueltaten der nationalsozialistischen Diktatur in Erinnerung zu behalten, führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Bremen am 19. Januar 2022 eine Online-Führung der KZ- Gedenkstätte Neuengamme durch. 22 Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Utbremen nahmen an der Führung teil.

Great again? Die USA unter Joe Biden

Veranstaltungsbericht zur digitalen Gesprächsrunde mit Paul Linnarz und Dr. Johannes Thimm

Lancement de la 3ème édition du Modèle de la Simulation du Parlement Marocain

Communiqué de presse

L’association Sahwa Chababia et la Konrad-Adenauer-Stiftung  Maroc annoncent le lancement de la 3ème édition du Modèle de la Simulation du Parlement Marocain à Casablanca entre le 24 et le 30 janvier 2022.

Wie viel Landwirtschaft steckt noch im ländlichen Raum?

Online Abendveranstaltung zum Thema ländlicher Raum in Deutschland

Veranstaltungsbericht