Події

сьогодні

черв

2022

Dresden
Der Mensch im Mittelpunkt?
Perspektiven für einen "gesunden" Strukturwandel des deutschen Gesundheitssystems

черв

2022

Mandatos-C
3. Treffen

черв

2022

Teistungen
„Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“
DDR-Welten. Spurensuche im geteilten Eichsfeld

черв

2022

Französische Wochen in Europa und Hessen
4. Nach den Parlamentswahlen und am Ende der EU-Ratspräsidentschaft – Wo stehen Frankreich und Europa?
— 8 Предметів на сторінці
Показується результатів: 1 - 8 із 15.

Бесіда

30.06.2022 (12.00 Uhr) - Die Zukunft der Europäischen Union

Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

Europa-Gespräch

Бесіда

30.06.2022 (09.30 Uhr) - Die Zukunft der Europäischen Union

Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

Europa-Gespräch

Семінар

ausgebucht

Berlin – kulturelle und religiöse Vielfalt in Geschichte und Gegenwart

Seminar

Berlin ist eine Reise wert - auch und vor allem jenseits der bekannten Sehenswürdigkeiten

Публічний заход

XIX Internationale Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana

Bedrohungen ohne Grenzen: Sind wir in der Lage, die Herausforderungen zu bewältigen?

Доповідь

Verräter oder Helden?

70 Jahre "Remer-Prozess um den 20. Juli 1944" in Braunschweig

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Семінар

Retrospektive einer Ratspräsidentschaft unter schwierigen Bedingungen

Die französische EU-Ratspräsidentschaft 2022 und die Zukunft Europäischer Politik

Was waren die Ziele der französischen Ratspräsidentschaft? Welche Strategien hatte Macron? Was gelang trotz schwierigster Bedingungen, was nicht? Welche Rolle spielte die französische Innenpolitik, welche der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine? Und was müssen, können und dürfen wir im politischen Europa in der kommenden Zeit erwarten?

Робоча група

Instagram, Facebook und Twitter - Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media

Ein Seminar des KAS-Frauenkollegs

Семінар

Unsere Heimat gestalten

Der Haushaltsplan im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf kommunaler Ebene anzuwenden.

Розмова експертів

Renaissance der Atomkraft II.

Wie (un-) sicher ist die Kernenergie und welche Potentiale hat sie?

Mit dem Krieg in der Ukraine hat die Debatte um die Atomkraft als CO2-arme Stromerzeugungsform wieder an Aktualität gewonnen. Wir wollen mit unseren Experten klären, welche Potentiale und Gefahren diese Technologie in Deutschland haben kann.

Робоча група

ausgebucht

"Politische Rhetorik: Noch besser wirken. Noch souveräner und überzeugender auftreten."

Workshop: Aufbau-Modul

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

"Mod Helmy"

Veranstaltungsbericht

Henning Schacht

Stabile Mitte, fragile Wählerschaft

#IKPK21: Gesellschaftliche Vielfalt als Herausforderung für politische Kampagnen

Mehr als 20 Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis sprachen am 14. und 15. Nov. 2021 bei der 19. Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation (IKPK) der Konrad-Adenauer-Stiftung über aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und innovative Kampagnen-Trends. Die rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten über die Lessons Learned aus dem Superwahljahr 2021 sowie die Herausforderungen für 2022 mit vier Landtagswahlen in Deutschland und wichtigen Wahlen in Frankreich und den USA.

Pixabay / Oberaichwald

„Nach außen nur so stark, wie nach innen geeint“

Bericht zur Auslandsreise Brüssel des Arbeitskreis Junge Außenpolitiker

Die Mitglieder des AK Junge Außenpolitiker hatten die Gelegenheit in Brüssel mit hochrangigen Vertretern von EU- und NATO-Institutionen über aktuelle Herausforderungen der Außen- und Sicherheitspolitik zu diskutieren. Dabei wurde deutlich, dass die innereuropäischen Spannungen und Konflikte in einem großen Gegensatz zu den gravierenden internationalen Herausforderungen und Entwicklungen stehen.

Symposium: "Towards a Rule of Law State: Challenges and Aspirations"

A collaboration with the Human Rights Center (HRC-BAU) and the Faculty of Law and Political Sciences at Beirut Arab University

On the 15th November, the Konrad Adenauer Stiftung Rule of Law Programme Middle East and North Africa, in partnership with the Human Rights Center (HRC-BAU) and the Faculty of Law and Political Sciences at Beirut Arab University organized a symposium, under the title of “Towards a Rule of Law State: Challenges & Aspirations".

Adenauer Lecture mit Dr. Peter Frey, ZDF

Am 16. November organisierte das KAS-Medienprogramm Südosteuropa zum zweiten Mal die Adenauer Lecture mit bekannten Journalisten aus Deutschland an der Sofioter Universität „St. Kliment Ohridski“

Joas Strecker

Die Herausforderungen der grenzüberschreitenden Kooperation

Deutsch-französischer Austausch

Treffen von Entscheidungsträgern aus dem Saarland und dem Grand Est zur Zukunft der deutsch-französischen Zusammenarbeit auf grenzüberschreitender Ebene

KAS Colombia

Lanzamiento corto documental y página web ‘Construyendo paz desde los territorios’

El pasado 22 de noviembre, la Fundación Konrad Adenauer, la Universidad de los Andes, la Universidad de Antioquia, la Universidad Autónoma Latinoamericana y CAPAZ, lanzaron la página web y el documental ‘Construyendo paz desde los territorios’.

Fabian Wagener

Buchvorstellung und Diskussionsrunde „Der ungarische Staat“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Mathias Corvinus Collegium die Vorstellung des Buches „Der ungarische Staat – ein interdisziplinärer Überblick“ mit anschließender Diskussionsrunde am Dienstag, den 16. November 2021 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. An der Diskussion nahmen der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur Steffen Bilger MdB und die Herausgeber des Buches teil.

Qualität muss erarbeitet werden. Vertrauen muss verdient sein.

Erster Cadenabbia Leadership Summit für öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Kooperation mit der EBU (Europäische Rundfunkunion)

Die zweitägige Konferenz in der Villa la Collina am Comer See (ehemalige Sommerresidenz von Konrad Adenauer) brachte hochrangige Vertreter öffentlich-rechtlicher Medien aus zwölf Ländern zusammen und schaffte eine Plattform für neue Ideen, bewährte Praktiken sowie Diskussionen in Hinblick auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen für Führungskräfte.

KAS COLOMBIA

¿La Policía Nacional requiere una reforma estructural?

HABLEMOS CON

El 17 de noviembre de 2021, se llevo a cabo el Hablemos Con sobre Reforma a la Policía Nacional de Colombia en el Hotel Inntu de Medellín, contando con la participación de ponentes de alto nivel como María Paulina Domínguez, Abogada e investigadora de la universidad EAFIT; Andrés Tobón, miembro de la mesa asesora pata la transformación de la Policía Nacional; y Pedro Piedrahita, Doctor en Derecho Internacional y Magíster en Seguridad y Defensa.