Події

сьогодні

лют

2021

-

черв

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

лют

2021

-

черв

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
дізнатися більше

трав

2021

Zoom-Konferenz
Warum der Antisemitismus uns alle bedroht und neue Medien alte Verschwörungstheorien befeuern
Im Rahmen der Reihe "Extremes Deutschland?!"

трав

2021

Zoom-Konferenz
Warum der Antisemitismus uns alle bedroht und neue Medien alte Verschwörungstheorien befeuern
Im Rahmen der Reihe "Extremes Deutschland?!"
дізнатися більше

трав

2021

20 Jahre „War on Terror“
Al-Qaida 10 Jahre nach Abbottabad

трав

2021

20 Jahre „War on Terror“
Al-Qaida 10 Jahre nach Abbottabad
дізнатися більше

січ

2021

-

черв

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

січ

2021

-

черв

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
дізнатися більше
— 8 Предметів на сторінці
Показується результатів: 1 - 8 із 18.

Online-Seminar

COVID-19 and Public Governance

The Impact of COVID-19 on Election Management and Voting Behavior in South Korea and Europe

Program Digital Expert Dialogue #3 Embassy of the Republic of Korea | KAS Asia/Pacific & Electoral/Social Research

Семінар

Die Volksrepublik China – strategischer Partner oder Systemrivale?

Die Deutsch-Chinesischen Beziehungen

Дискусія

Fake News - Wie informiere ich mich über Nachrichten

Vortragsveranstaltung

Доповідь

Die USA sechs Monate nach der Amtseinführung – was hat sich geändert?

mit Paul Linnarz, Washington

Vortrag und Diskussion als Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Saarland e.V.

Доповідь

Die Zukunft der modernen Volksparteien

mit Dr. Viola Neu

Vortrag als Online-Veranstaltung

Семінар

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet

Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden.

Online-Seminar

DOKULIVE: Green New Europe

Multimediale Live-Dokumentation

Бесіда

"Die Zukunft gestalten wir!"

"Wie wir den lähmenden Zeitgeist endlich überwinden" - Ein Streitgespräch

Der Brandenburger Autor Klaus-Rüdiger Mai hat einen politischen Essay geschrieben, in dem es um die Gestaltung der Zukunft angesichts des Umbruchs geht, in dem wir uns befinden. Über seine Vorschläge wollen wir streiten.

Розмова експертів

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik V

Herausforderungen für eine Energiepolitik der Zukunft – wo wollen wir hin?

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Семінар

„Frauen netzwerken - Potentiale und Ressourcen erkennen und nutzen“

Seminar für Frauen

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die sich ein Netzwerk aufbauen möchten

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Die Planung der Schrumpfung

Strategien und Instrumente für einen Umbau im Kommunalen Bereich

In den neuen Bundesländern hat schon vor einigen Jahren eine Entwicklung begonnen, die jetzt auch westliche Kommunen und Regionen erreicht. Schrumpfende Bevölkerungszahlen, sich entleerende Dörfer, brachfallende Flächen in vielen Städten, überdimensionierte Infrastruktur bzw. unrentable Infrastrukturplanungen, um nur einige Aspekte zu nennen. Wie können Kommunen mit diesen Herausforderungen umgehen? Gibt es bereits gute Praxisbeispiele?

Die politische Partizipation der Frau in Oberägypten

Seminarbericht, DPWC, 18. - 19.2.07

Veranstaltungsbericht zum Seminar in Zusammenarbeit mit DPWC am 18. - 19. Februar 2007 in Luxor.

Die politische Übergangsphase in der Demokratische Republik Kongo (DRK)

KAS-Fernsehdebatte am 28. April 2003 in Kinshasa

Die politische Übergangsphase in der DRK

Die politische Übergangsphase in der DRK: Hoffnungen, Befürchtungen und Erfolgsaussicht

Die Rechtsstaatlichkeit als Kernelement der europäischen politischen Identität

Bericht über eine internationale Fachtagung, 08. Mai 2006, Madrid

In dem internationalen Fachgespräch zur Rechtsstaatlichkeit, an dem rd. 30 Experten (Politiker, Akademiker, Diplomaten, Journalisten) aus Europa und den USA teilnahmen, wurdenneue Strategien und ihre Übereinstimmung mit den Normen beurteilt und politischeHandlungsempfehlungen formuliert. Nachfolgend wesentliche Inhalte der Beiträge in Form einer knapp aufgearbeiteten Zusammenfassung.

Die Reichweite der Grundrechtsbindung bei nachrichtendienstlichem Handeln

Der Text basiert auf einem Vortrag der im Rahmen der Fachkonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung "Parlamentarische Kontrolle der Nachrichtendienste im demokratischen Rechtsstaat" am 10. Oktober 2007 in den Räumlichkeiten des Projekts Humboldt-Viadrina School of Governance gehalten wurde.

Die Rolle der Parlamente in der regionalen Zusammenarbeit

Interparlamentarische Kooperationsinitiative Westbalkan

Am 13. und 14. Mai trafen sich in Berlin Parlamentarier aus Deutschland, Österreich und den Westbalkanstaaten

Die Rolle der Presse bei der Friedlichen Revolution

Bericht über die Podiumsdiskussion der KAS auf dem Deutsche Welle Global Media Forum

Beim Deutsche Welle Global Media Forum, das vom 3. bis 5. Juni 2009 in Bonn statt fand, hat die Konrad-Adenauer-Stiftung eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Political conflicts in Europe and the role of media“ veranstaltet. Anlässlich des 20. Jahrestags des Falls der Berliner Mauer und des Eisernen Vorhangs lenkte die KAS den Fokus auf die Rolle der Medien beim Übergang vom Kommunismus zur Demokratie in Mittel- und Osteuropa in den Jahren 1989/90 und danach.

Die Rolle der Ukraine als „älterer Bruder“ Russlands

Der Beitrag ist die Schriftfassung der Key Note von Dr. Zbigniew Brzezinski, gehalten am 17. Oktober 2007 im Ronald Reagan International Trade Center, Washington D.C., während der internationalen Konferenz „Ukraine-EU Relations“. Die Serie von Konferenzen zur Euroatlantischen Integration der Ukraine wurde im Jahr 2007 mit hochrangigen Foren in Kiew und Washington D.C. in Kooperation des Zentrums für US-Ukrainische Beziehungen (CUSUR), der Polnisch-Ukrainischen Stiftung PAUCI und des Auslandsbüros Ukraine der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert.

Die Rolle des Rechtstaats in Wahlprozessen

Die niedrige Wahlbeteiligung an denLokalwahlen 2008 sowie den Schura-Wahlen2010 unterstrich die in Ägypten weitverbreitete Politikverdrossenheit. Umpolitisches Interesse insbesondere unterjungen Leuten zu wecken, organisierte dieKAS Ägypten gemeinsam mit dem Egyptian Democratic Institute(EDI) einen Workshop, der jungenAktivisten aus der Delta-Region Kenntnisseüber demokratische Wahlprozesse undGrundsätze der politischen Partizipationnäherbrachte.