Події

сьогодні

вер

2019

Як домовитися з минулим? Пам'ять у світі постправди
Якою стала наша пам’ять у світі постправди? Представництво Фонду Конрада Аденауера в Україні, Центр Досліджень Визвольного Руху, Міжнародний фонд "Відродження" запрошують на міжнаро...

вер

2019

Як домовитися з минулим? Пам'ять у світі постправди
Якою стала наша пам’ять у світі постправди? Представництво Фонду Конрада Аденауера в Україні, Центр Досліджень Визвольного Руху, Міжнародний фонд "Відродження" запрошують на міжнаро...
дізнатися більше

вер

2019

Bad Honnef
Erfolgreiches Fraktionsmanagement I: Strategisch steuern und führen
In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ (Module I und II) bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern ...

вер

2019

Bad Honnef
Erfolgreiches Fraktionsmanagement I: Strategisch steuern und führen
In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ (Module I und II) bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern ...
дізнатися більше

серп

2019

-

груд

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

серп

2019

-

груд

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
дізнатися більше

серп

2019

-

вер

2019

Dialoge über Glaube und Ökonomie mit EFSA (1-3)
Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt in Kooperation mit der Ecumenical Foundation of South Africa (EFSA) und seiner Exzellenz dem Bischof Sipuka von Mthatha (und Präsident der Southern...

серп

2019

-

вер

2019

Dialoge über Glaube und Ökonomie mit EFSA (1-3)
Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt in Kooperation mit der Ecumenical Foundation of South Africa (EFSA) und seiner Exzellenz dem Bischof Sipuka von Mthatha (und Präsident der Southern...
дізнатися більше

Публічний заход

IV Semana de la Energía

Del 1o al 14 de Noviembre , en Lima - Perú , se realizará la IV Semana de la Energía , organizado por OLADE y el Ministerio de Energía y Minas de Perú ( MINEM)

Семінар

Studienreise nach Israel

Eine Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut (d.a.i.) Tübingen
Zeitraum: 26. Oktober bis 3. November 2019

Фахова конференція

Arms Control Conference and Experts Forum

November 11, 2019 - November 12, 2019The INSS Arms Control and Regional Security Program, in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stiftung, will hold the annual Arms Control Conference and Experts Forum on November 11-12, 2019 at INSS.

Читання

„Stauffenberg – mein Großvater war kein Attentäter“

Lesereise mit Sophie von Bechtolsheim
Wie viel ist die Freiheit wert?

Фахова конференція

Migration im regionalen Kontext

Internationale Konferenz in Zusammenarbeit mit der juristischen Fakultät in Agadir

Семінар

Demokratie stärken! Die Rolle der Konservativen in der Welt und in Europa

Dreitägiges Seminar zum Thema: Demokratie stärken! Die Rolle der Konservativen in der Welt und in Europa.

Доповідь

Begrenzt glücklich - Erziehung in der zweiten deutschen Diktatur

In der Serie: 30 Jahre Mauerfall
Vortrag Dr. Karsten Dümmel

Доповідь

"Europäische vs. Nationale Interesse - Die Zukunft der EU"

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperations mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) durch
Die Europawahlen liegen hinter uns. Erneut haben sich die Wähler gegen die politische Mitte entschieden: Die großen Volksparteien haben verloren, einmal mehr. Dennoch ist das Bild diversifizierter als 2014. Die Entscheidungsbildung wird noch schwieriger und langwieriger. Das wird den Verdruss der Bürger gegenüber dem europäischen Projekt verstärken. Und das in einer Zeit, in der erhebliche Herausforderungen auf die europäische Politik warten. Welche das sind und wie die Politik regieren könnte, darüber möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Виступи на заходах

Світ реорганізовується довкола великих ідей

П’ята річна конференція «5 років після Майдану: дивимося назад та вперед» відбулася у Києві. В центрі обговорення - теми реформи державної служби та важливості закордонної освіти
Початкова мета ГО «Професійний Уряд» це просування ідеї урядування, що базується на принципах прозорого та меритократичного відбору на державні посади. Сьогодні організація налічує близько 3000 осіб. З часу свого заснування у 2014 році організації вдалося сформувати у суспільстві запит на західноосвічену молодь на державних посадах. Їм уже вдалося залучити близько 100 таких людей до державної служби та роботи на державних підприємства між 2014 та 2019 роком. Зараз вони встановлюють контакт з HR службою нового Уряду, де 8 з 17 міністрів мають західну освіту, з метою слугувати соціальним ліфтом для тих, хто хоче працювати в уряді.

Виступи на заходах

„Kontinuierlich bereichernd und ein stabiler Rahmen“

Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung feiert 20-jähriges Bestehen
Der Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung feierte jetzt in Berlin sein 20-jähriges Bestehen. Den Auftakt machte am 11. September ein festliches Dinner im Hotel Maritim.
Manuel Kinzer

Виступи на заходах

Tag der KAS

з Lukas Axiopoulos

Tag der KAS 2019 - Gemeinsam. Demokratie. Gestalten.
„Aus der Mitte der Gesellschaft, in der wir leben, ist es das Ziel, uns mit der Frage zu beschäftigen, wo stehen wir eigentlich, wo wollen wir hin, wie organisieren wir das.“ Mit diesen Worten begrüßte Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, die Gäste im Forum der Stiftung zum Tag der KAS. Der fand dieses Jahr unter dem Titel „Gemeinsam. Demokratie. Gestalten.“ statt.
Christian Thiel

Виступи на заходах

Politikempfehlungen für KI

Mitglieder der Enquete-Kommission diskutieren aktuellen Arbeitsstand
Die im Sommer 2018 eingesetzte Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages soll bis zur parlamentarischen Sommerpause 2020 mit einem Abschlussbericht politische Handlungsempfehlungen zur Künstlichen Intelligenz (KI) vorlegen.  Halbzeit also für das aus  19 Abgeordneten aller Fraktionen und 19 externen Sachverständigen bestehende Gremium. Die Konrad-Adenauer-Stiftung nutzte diesen Anlass, um mit Mitgliedern der Enquete-Kommission den aktuellen Arbeitstand öffentlich zu diskutieren.
KAS

Виступи на заходах

„Nach Wahrheit forschen, Schönheit lieben, Gutes wollen, das Beste tun“

з Christine Bach

Zur Verleihung der Moses Mendelssohn Medaille an Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama
Der Historiker und Rabbiner Andreas Nachama ist am 9. September in Berlin in Anerkennung seiner Verdienste um den interreligiösen Dialog mit der Moses Mendelssohn Medaille ausgezeichnet worden. Seit 1993 würdigt das Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam mit der Medaille Persönlichkeiten, die sich im Sinne und in der Tradition des Denkens von Moses Mendelssohn für Toleranz und Völkerverständigung und gegen Fremdenfeindlichkeit engagiert haben. Kulturstaatsministerin Monika Grütters hob in ihrer Laudatio hervor, Nachama stehe für Nachdenklichkeit und Besonnenheit und sei wie Moses Mendelssohn „ein leuchtendes Vorbild respektvollen miteinander Redens“.

Виступи на заходах

Brasilien direkt

з Annette Schwarzbauer

Eine Frage der Wahrnehmung? – Blick aus Brasilien
Die Berichterstattung zu Brasilien hat seit den Wahlen und dem Amtsantritt von Präsident Jair Bolsonaro deutlich zugenommen, und wegen Zuspitzungen in der Darstellung ist eine sachliche Beurteilung häufig schwierig. Daher luden die Deutsch-Brasilianische Gesellschaft und die Konrad-Adenauer-Stiftung am 9. September zu einem Fachgespräch mit dem Botschafter Brasiliens Roberto Jaguaribe und mit Dr. Jan Woischnik, bis Juli 2019 Leiter des KAS-Auslandsbüros in Rio de Janeiro, und zum Austausch ein.
LibMod

Виступи на заходах

Голокост на Буковині

з Юлія Скок

історична конференція у Чернівцях
4 вересня в місті Чернівці відбулася розмова українських, німецьких, румунських та російських істориків і свідків Голокосту на тему «Голокост на Буковині».
KAS

Виступи на заходах

Die Zukunft der Extremismusprävention im digitalen Raum

з Nauel Semaan

Ob Terror von links, von rechts oder religiös motiviert - Hass und Gewalt auf den Straßen sah Deutschland schon sehr oft. Dies betonte der Bundestagsabgeordnete Marian Wendt in seiner Eröffnungsrede in der Konrad-Adenauer-Stiftung. Digitaler Extremismus, so der Torgauer Abgeordnete, sei jedoch neu und macht Online-Extremismusprävention somit zu einem dringlichen zivilgesellschaftlichen Thema.
KAS

Виступи на заходах

„Tunesien ist für uns ein besonders wichtiger Partner“

з Edmund Ratka

Prof. Lammert zu politischen Gesprächen in Tunis – neues KAS-Büro eingeweiht
Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung Norbert Lammert besuchte vom 25. bis 28. August Tunesien. Mit den anstehenden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen steht das Land vor einer neuen Stufe seiner demokratischen Entwicklung. Neben hochrangigen politischen Gesprächen nahm Lammert an der Einweihung des neuen KAS-Büros in Tunis und an der Mitarbeiterkonferenz des Teams Naher Osten/Nordafrika teil.
KAS

Виступи на заходах

Digital Lab 2019

Aufbauseminar zum Thema Demokratie, Partizipation und Engagement
Mit dem Navi durch Berlin, das Busticket auf dem Smartphone, währenddessen E-Mails empfangen oder süße Katzenvideos anschauen: Digitale Tools bestimmen längst unseren Alltag. Diese Tools aus ihrer Alltäglichkeit zu heben und für Gerechtigkeit, Teilhabe und Demokratie weiter zu entwickeln bzw. zu nutzen, haben sich 30 Stipendiatinnen und Stipendiaten zur Agenda gemacht.