Виступи на заходах

Redemanuskript von Staatsministerin Hildegard Müller

Shalom – 60 Jahre Israel

Manuskript für eine Rede von Frau Staatsministerin Hildegard Müller bei der Veranstaltung „Shalom – 60 Jahre Israel“der Konrad-Adenauer-Stiftung am 22. April 2008 in Berlin

Reform der öffentlichen Verwaltung

Die Struktur lokaler Verwaltung und deren gesetzliche Grundlagen führen in Ägypten regelmäßig zu politischen Auseinandersetzungen. Daher veranstaltete die KAS Ägypten in Zusammenarbeit mit dem Cairo Center for Civic Education and Development (CCCED) einen zweitägigen Workshop in Alexandria, auf dem Experten die Unklarheiten des lokalen Verwaltungsrechts diskutierten und Verbesserungsvorschläge erarbeiteten.

Reform des Adoptionsgesetzes

Laut islamischer Gesetzgebung ist Adoption untersagt. Kinder, die von Pflegeeltern aufgezogen werden, erhalten weder den Namen ihrer Eltern noch sind sie erbberechtigt. Das Seminar diskutierte die Problematik und bot Reformvorschläge an.

Reform des Gesundheitssektors

Das schon länger in der Kritik stehendeägyptische Gesundheitswesen soll einerGroßreform unterzogen werden. Die KASÄgypten veranstaltete daher in Zusammenarbeitmit dem Cairo Center for Civic Educationand Development (CCCED) einenWorkshop, um die Debatte um den im Oktober2009 veröffentlichten Gesetzesentwurfaufzugreifen und Verbesserungsvorschlägedarzulegen.

Reform des religiösen Diskurses - Nagaa Hammadi

Bei den Gewaltakten, die sich im oberägyptischenNagaa Hammadi am 7. Januar 2010,dem Weihnachtsabend der Kopten, ereigneten,kamen sieben Kopten ums Leben undweitere zehn wurden schwer verletzt. Diesverstärkte die Forderungen nach einer Reformdes religiösen Diskurses in Ägypten.Die KAS Ägypten griff daher gemeinsam mitdem Democracy and Human Rights Program(DHRP) der Kairo Universität im Rahmeneines Seminars diese Diskussion auf.

Reform öffentlicher Dienstleistungen

Bericht zur Veranstaltung.

Reformbaustelle Rente: Den Blick auf die Jüngeren richten

Fachkonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung

Demographischer Wandel und Finanzmarktkrise setzen das deutsche System der Alterssicherung unter Reformdruck. Auf der Fachkonferenz "Reformbaustelle Rente", zu der die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Bertelsmann-Stiftung geladen hatte, diskutierten Wissenschaftler, Politik und Praktiker. "Ziel sei es, das System für jüngere Generation fit zu machen", betonten Dr. Franz Schoser, Schatzmeister der Konrad-Adenauer-Stiftung, und Dr. Stefan Empter, Senior Expert der Bertelsmann Stiftung, in ihrer Begrüßung.

Reformen im ägyptischen Gesundheitssystem

Trotz ernsthafter Bemühungen der Regierung den ägyptischen Gesundheitssektor zu reformieren, wird dieser oftmals stark kritisiert. Hierbei werden vor allem Unregelmäßigkeiten, wie beispielsweise die schlechte medizinische Versorgung oder eine fehlende Krankenversicherung kritisiert. Die KAS Ägypten veranstaltete daher gemeinsam mit der School of Global Affairs and Public Policy (GAPP) einen Vortrag zu diesem Thema, bei dem der ägyptische Gesundheitsminister Dr. Hatem El Gabali selbst Stellung nehmen konnte.

Reforms and changes in the EU since the beginning of the financial and economic crisis

Workshop I of the Greek-German Youth Congress

Dr. Weronika Priesmeyer-Tkocz opens the workshop with a short round of introduction, in which everyone introduces herself/himself. The participants hope to get in dialogue with people from the other country, debate how to manage the crisis, search for alternatives to the current policies and discuss whether a new architecture is needed for the EU after the crisis.

Reformziele 2017: Unabhängige Richter und eine effektive öffentliche Verwaltung für die Ukraine

Abgeordnete und Mitglieder der Reforminitiative PGI führen Gespräche im Bundestag, Bundeskanzleramt und Auswärtigem Amt

Die Reform der öffentlichen Verwaltung, die Justizreform, aber auch die Einhaltung des humanitären Völkerrechts im Konflikt in der Ostukraine und rote Linien im Minsker Prozess diskutierte die ukrainische Delegation vom 24. bis 26. Januar 2017 in Berlin. Dafür trafen sich die Abgeordneten der Werchowna Rada und Mitglieder der Professional Government Initiative mit Bundestagsabgeordneten und Vertretern des Bundeskanzleramts, des Auswärtigen Amts, des Bundesverteidigungsministeriums, der Deutschen Bahn, der SWP und der Konrad-Adenauer-Stiftung.

про цю серію

Фонд ім. Конрада Аденауера, його освітні установи, учбові центри і зарубіжні представництва щорічно пропонують по декілька тисяч мiроприємств на самі різні теми. На нашому сайті www.kas.de для Вас завжди знайдеться свіжа інформація по найцікавіших конференціях, подіях, симпозіумах і інших мiроприємствах. Окрім інформаційного наповнення тут приведені додаткові матеріали: фотографії, тексти виступів, відео- і аудіозаписи.

інформація для замовлення

видавець

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.