Опубліковувач

Виступи на заходах

Publikationen

Besuch von Studierenden und Professoren der Universität Kobe vom 13. bis 20.03.2016 in der Bundesrepublik Deutschland

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind Studierende und künftige EU-Experten der Universität Kobe mit Professoren zu Gast in Berlin. Die Besuche von Institutionen und Gespräche sollen den Studierenden die Position und die Rolle Deutschlands in der Europapolitik näher bringen und eine praxisbezogene Vertiefung ihrer Studieninhalte vermitteln. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Hannes Bublitz, wissenschaftlichen Mitarbeiter der KAS in Japan, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Ingrid Garwels.

Grenzen und die Idiotie der Ideologie

Ein musikalisch-literarischer Abend mit Matthias Gehler

Manchmal spöttisch, ab und zu sarkastisch, immer mit hoffnungsvollem, positivem Unterton und nie wütend oder grollend sind seine Musik und seine Texte: Der Liedermacher Matthias Gehler hat nach fast einem Vierteljahrhundert seine Gitarre wieder hervorgeholt und blickte jetzt auf die Vergangenheit und die Gegenwart. Um den „Gedanken Flügel zu verleihen“, las er aus seinen Erinnerungen, spielte auf der Gitarre und sang dazu.

Syrien. Flucht und Bürgerkrieg zwischen Assad und IS

Vortrag und Gespräch

Berlin - Hauptstadt und Regierungssitz

Seminar mit Empfang für die Regensburger Domspatzen

Die Regensburger Domspatzen folgten auch 2016 der Einladung des Politischen Bildungsforums Berlin der Konrad Adenauer Stiftung an einer politischen Bildungsreise in die Bundeshauptstadt teilzunehmen.

Auf mitteleuropäischen Abwegen?

Tschechien und die Slowakei im Kontext der Visegrád-Gruppe

Der Ausgang der Parlamentswahlen in der Slowakei am 5. März 2016 überraschte das Land und die Parteienlandschaft in erheblichem Maße. Sämtliche Umfragen und Prognosen hatten sich als unzutreffend herausgestellt. Dr. Werner Böhler, KAS-Auslandsmitarbeiter in Tschechien und in der Slowakei, begann vor diesem Hintergrund seinen Vortrag mit einem Überblick über die Wahlen und die damit einhergehende aktuelle politische Lage in der Slowakei.

Berliner Schulbau als Zukunftsaufgabe

Wie den Sanierungsstau beheben und Schulneubauten beschleunigen?

Geld, Personal, Abläufe – es liegt nicht an einzelnen Faktoren, dass der Schulbau in Berlin nicht wie gewünscht vorankommt. Darüber, wie der Sanierungsstau behoben und der Schulneubau beschleunigt werden können, diskutierten Verantwortliche von Landes- und Bezirksebene bei einer Kooperationsveranstaltung mit dem Landeselternausschuss in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

11. Modelkonferenz der Vereinten Nationen in Berlin

In der diesjährigen BERMUN-Konferenz, die zum zehnten Mal in Zusammenarbeit mit der John F. Kennedy School Berlin in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgetragen wurde, befassten sich die 262 jungen Delegierten aus 20 Schulen mit dem UN-Millenniumziel Bildung.

Von der Waschmaschine bis zur Uranturbine

Sicherheit im Zeitalter von Industrie 4.0

„Informationssicherheit und Industrie 4.0“ war das Thema des Mittagsgesprächs aus der Reihe „kas kompakt“ der Konrad-Adenauer-Stiftung am 15. März. In gemütlicher Atmosphäre referierte Prof. Richard Sethmann im Radisson Blu Hotel über die Bedrohungslage und Präventionsmöglichkeiten.

Kultur ist ein Standortvorteil!

Kultursalon in Sulzbach

Zu einem diskutierfreudigen Kultursalon lud am Sonntag das Politische Bildungsforum Saarland in die Aula der Stadt Sulzbach.

Erster „Hessentag“ der KAS Studienförderung

Hessische Stipendiaten treffen Staatssekretär

Stipendiaten aus Hessen haben mit dem Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Ingmar Jung, über relevante Themen zur aktuellen Hochschul- und Wissenschaftspolitik gesprochen.

Опубліковувач

про цю серію

Фонд ім. Конрада Аденауера, його освітні установи, учбові центри і зарубіжні представництва щорічно пропонують по декілька тисяч мiроприємств на самі різні теми. На нашому сайті www.kas.de для Вас завжди знайдеться свіжа інформація по найцікавіших конференціях, подіях, симпозіумах і інших мiроприємствах. Окрім інформаційного наповнення тут приведені додаткові матеріали: фотографії, тексти виступів, відео- і аудіозаписи.

інформація для замовлення

видавець

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.