Виступи на заходах

Auswirkungen der HIV/AIDS Epidemie auf Südafrikas Wirtschaft

Schätzungsweise 5,3 Millionen Südafrikaner leben zur Zeit mit dem HIV-Virus. Im Verhältnis zur Bevölkerungszahl (ca. 43,6 Mio.) ist Südafrika damit eines der am meisten von der Epidemie betroffenen Länder weltweit. Angesichts der Auswirkungen auf die südafrikanische Wirtschaft gewinnt der Kampf gegen HIV/AIDS zunehmend Priorität auf Seiten der Wirtschaft als auch auf seiten der Regierung.

Auswirkungen des Energie- und Klimapakts der EU

Lichtenberger Gespräch zur Lage der Energiepolitik

Der Energie- und Klimapakt der Europäischen Union ist weltweit einzigartig. Über seine Auswirkungen auf europäischer und nationaler Ebene sprachen Politiker und Energieexperten beim 3. Lichtenberger Gespräch.

Auszeichnung des vietnamesischen Justizministeriums

Dem Auslandsmitarbeiter Dr. Willibold Frehner wurde die höchste Auszeichnung des vietnamesischen Justizministeriums zu Ehren gereicht.

Auszeichnung für Arbeit im Dienste der sozialen Gerechtigkeit

Klaus Hermanns, Auslandsmitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Fortaleza (Brasilien), ist vom dortigen Landesparlament für seine Arbeit im Dienste der sozialen Gerechtigkeit und nachhaltigen Entwicklung im Bundesstaat Ceará ausgezeichnet worden.

Auszeichnung für die Berliner Kiezdetektive

In der Reihe „Qualitätsoffensive für Familien in Kommunen“ hat die Konrad-Adenauer-Stiftung die „Berliner Kiezdetektive“ ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung in der Otto-Wels-Grundschule im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg würdigte der stellvertretende Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung, Dr. Wolfgang Maier, das Projekt als vorbildlich: „Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung ist es, junge Menschen für Demokratie zu begeistern. Ihr macht Demokratie lebendig und seid damit ein Leitbild für andere Kinder.“

Auszeichnung für die KAS und Preisverleihung DenkT@g

In der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung fand am 26. Januar 2007 die Preisverleihung für den DenkT@g-Wettbewerb 2006/2007 statt. Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert und der Generalsekretär der Stiftung, Wilhelm Staudacher, zeichneten insgesamt 18 Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet aus – von Wangen im Allgäu bis Eckernförde, von Erkelenz im Rheinland bis Meißen in Sachsen.

Außenminister der Republik Kongo besucht KAS

Bei seinem Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung hat sich Basile Ikouébé, Außenminister der Republik Kongo, bei Dr. Gerhard Wahlers, dem stellvertretenden Generalsekretär der KAS, für das Interesse der Stiftung an seinem Land bedankt. Die Republik Kongo stehe derzeit vor großen Herausforderungen, insbesondere durch die steigende Zahl an Flüchtlingen, die aus der benachbarten Demokratischen Republik Kongo in sein Land strömten.

Axel Springer – Dokumente aus dem ACDP

Anlässlich des Symposiums zu Ehren Axel Springers wurde Friede Springer eine Mappe mit Dokumenten aus dem Archiv für Christlich-Demokratische Politik überreicht.

Aznar fordert Konzentration auf Werte

Veranstaltungsbericht zur Veranstaltung vom 5.5.2006 in London

Babypause als Karrierekiller

Frauen aus Wirtschaft diskutieren über Jobchancen und Work-Life-Balance

Erfolgreiche Führungskräfte und Experten diskutierten auf der Veranstaltung unter dem Titel "2030 – Wie weiblich wird die Zukunft? Führung in Wirtschaft und Politik" über Chancen, Herausforderungen und Lösungen von Frauen in Führungspositionen.

про цю серію

Фонд ім. Конрада Аденауера, його освітні установи, учбові центри і зарубіжні представництва щорічно пропонують по декілька тисяч мiроприємств на самі різні теми. На нашому сайті www.kas.de для Вас завжди знайдеться свіжа інформація по найцікавіших конференціях, подіях, симпозіумах і інших мiроприємствах. Окрім інформаційного наповнення тут приведені додаткові матеріали: фотографії, тексти виступів, відео- і аудіозаписи.

інформація для замовлення

видавець

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.