Workshop

„20 Jahre Wiedervereinigung“

Kunstworkshop, künstlerischer Leiter: Herbert Hundrich

Details

Um das Thema „20 Jahre Deutsche Einheit“ für Jugendliche interessant zu gestalten, haben wir bewusst einen künstlerisch-ästhetischen Ansatz für unseren Workshop gewählt. Kunst ist unserer Ansicht nach ein geeignetes Mittel, um gesellschaftliche und politische Diskussionsprozesse anzuregen. Als Symbol der Einheit sollen die Jugendlichen einen runden Tisch aus Holz gestalten.

Der Künstler Herbert Hundrich, der den Workshop leiten wird, führt dazu aus: „Wir Deutsche haben wieder ein gemeinsames Land, ein gemeinsames Fundament, auf dem ein uns zugehörender runder, nach allen Seiten offener und damit auch gleichberechtigter Tisch steht, an dem wir nicht nur gemeinsam reden, sondern auch zu gemeinsamem Handeln in gemeinsamer Sache aufgerufen sind. Dieser Tisch, unsere Demokratie, steht auf drei Säulen: der Legislative, der Exekutive und der Judikative. In künstlerische Sprache übersetzt nenne ich sie Schwarz, Rot und Gold.“

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Marcel-Breuer-Schule, Gustav-Adolf-Str. 66, 13086 Berlin

Kontakt

Christian Schleicher

Christian Schleicher bild

Abteilungsleiter Politische Bildungsforen und Regionalbüros Nord

Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-3224
„20 Jahre Wiedervereinigung“

Bereitgestellt von

Bildungsforum Berlin