Gespräch

"Fundstücke aus 60 Jahren Saarländischer Rundfunk - Hintergründe und Anekdoten rund um Rundfunk und Politik"

Jahresauftaktveranstaltung des PBF Saarland

Details

Sehr geehrten Damen und Herren,

liebe Freunde der Konrad-Adenauer-Stiftung Saarland,

ein Land - ein Sender! 60 Jahre gibt es das Saarland als Teil der Bundesrepublik Deutschland. Und 60 Jahre sendet der Saarländische Rundfunk als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt.

Anlässlich dieses Geburtstags ist ein Buch erschienen mit Fundstücken aus 60 Jahren, Geschichte(n), Leute und Erlebnisse, herausgegeben von Thomas Kleist (Intendant des SR) und Axel Buchholz (ehem. stellv. SR-Hörfunk-Direktor) und bekannte Stimme des SR. Das Buch enthält 60 Geschichten und Anekdoten aus dem Innenleben des Rundfunks von vielen Autorinnen und Autoren, sogenannten „SRlern“, also ein Gemeinschaftswerk.

Interesse für dieses Buch wollen wir mit Autoren und ehemaligen Mitarbeitern wecken, die Ihnen unter der Moderation von Axel Buchholz ihre Anekdoten und Geschichten im Rahmen unserer Veranstaltung präsentieren. Etwas nostalgisch geht es auch im musikalischen Rahmenprogramm mit Roland Helm (auch langjähriger Abteilungsleiter Musik und Unterhaltung SR1) zu.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Jahresauftaktveranstaltung 2018 ein.

Freuen Sie sich auf einen informativen und unterhaltsamen Abend.

Der Eintritt ist frei.

Das Einladungsprogramm finden Sie nebenstehend als pdf.

ANMELDUNG

Um verbindliche Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird gebeten

bis 25.01.2018

ONLINE (hier clicken bitte)

oder schriftlich per Post, Fax oder E-Mail an die

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Sekretariat und Sachbearbeitung

Martina Wenk

Politisches Bildungsforum Saarland

Neumarkt 11

66117 Saarbrücken

Tel: +49 (0) 681-927 988 0

Fax: +49 (0) 681-927 988 9

E-Mail: kas-saarland@kas.de

Homepage: www.kas.de/saarland

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bel Etage
Deutschmühlental 1,
66117 Saarbrücken
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Otto Deppe (früherer Reiseredakteur SR)
Norbert Carius (ab 1979 SR)
Marie-Elisabeth Denzer (ab 1982 SR) und Roland Helm (auch Musik / erster SR-Junior-Korrespondent in Washington) und Prof. Axel Buchholz (Moderation / ab 1960 SR)
Kontakt

Helga Bossung-Wagner M.A.

Helga Bossung-Wagner M.A

Landesbeauftragte für Saarland und Leiterin des Politischen Bildungsforums Saarland

kas-saarland@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9
Kontakt

Martina Wenk

Martina Wenk bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Martina.Wenk@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9
Otto Deppe (war als Reise-Redakteur des SR in\r\naller Welt, berichtete als Reporter über das Weltraumprogramm der USA für fast alle ARD-Sender, moderierte für den SR den `Aktuellen Bericht` und für die ARD die `Tagesthemen`, das Wirtschaftsmagazin `Plusminus` uvm.)
ab 1979 beim SR \r\nReporter, Redakteur HF+TV, Moderator, HF-Korrespondent in Bonn und Paris, 16 Jahre für den SR Fernseh-Korrespondent im ARD-Hauptstadtstudio, viele Beiträge und Interviews für `Tagesschau` u.`Tagesthemen´
Marie-Elisabeth Denzer\r\n\r\nab 1982 beim SR\r\nReporterin, Redakteurin HF+TV, Moderatorin (12 Jahre `Aktueller Bericht`), heute Leiterin der VSE-Unternehmenskommunikation
Prof. Axel Buchholz
Roland Helm (erster SR-Junior-Korrespondent in Washington, Moderator aktueller Magazine auf der Europawelle, Abteilungsleiter `Musik und Unterhaltung`, Leadsänger `Sarrebruck Libre` + Frontman `Leonhard-Cohen-Tribute-Band)

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum Saarland