Expertengespräch

"Industrie 4.0: Wirkungen auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt"

"Economic Policy Debate"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltet gemeinsam mit der "Zagreber Initiative" am 17. Mai 2018 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Industrie 4.0: Wirkungen auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt".

Details

17.00 hBegrüßung

Prof. Dr. Mladen Vedriš, Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik, Rechtswissenschaftliche Fakultät Zagreb; Vorsitzender Zagreber Initiative

Dr. Michael A. Lange, Konrad-Adenauer-Stiftung, Zagreb

17.15 hGastvortrag: „Industrie 4.0: Treiber der Entwicklung in Deutschland“

Friedrich Vollmar, Botschafter der Plattform Industrie 4.0, Manager Technical Sales and Solutions IBM Germany GmbH a.D.

17.30 hVortrag: „Wie weit ist Kroatien beim Digitalen Wandel“

Tomislav Radoš, Vizepräsident der Kroatischen Wirtschaftskammer (HGK) für Industrie und IT, Energie und Umweltschutz

17.45 hDiskussion

19.00 hImbiss

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Westin
Krsnjavoga 1,
Kroatien
Zur Webseite

Anfahrt

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Kroatien