Fachkonferenz

1989 in Bildern : Daniel Biskups Fotografien

Konferenz in Kooperation mit dem Centre franco-allemand de Provence

Der deutsche Fotojournalist präsentiert sein Werk in Aix-en-Provence.

Details

Im Rahmen des dreißigsten Jahrestages des Mauerfalls bietet die Veranstaltung mit dem Fotografen Daniel Biskup einen Rückblick auf das Jahr 1989. Seine aktuelle Ausstellung: „1989-2019: Die 30 Jahre nach dem Fall der Mauer. Fotos der Wende", die derzeit im Haus der Geschichte, in der Kulturbrauerei in Berlin zu sehen ist, wird im Herbst 2020 in Aix-en-Provence ausgestellt.
Daniel Biskup gehört zu den bedeutendsten deutschen Fotojournalisten und Dokumentarfotografen der heutigen Zeit. Schon als Jugendlicher fotografiert er in seiner Heimatstadt Bonn das Zeitgeschehen. Die Friedensdemonstrationen und besetzte Häuser sind seine ersten Motive. Mit seinen Bildern zur deutschen Wiedervereinigung gelingt ihm 1989/1990 der Durchbruch als Fotograf.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Centre franco-allemand de Provence.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Musée Granet
Place Saint-Jean de Malte,
13080 Aix-en-Provence
France

Anfahrt

Referenten

  • Daniel Biskup
    Kontakt

    Clara Kubler

    Clara Kubler Portraitbild

    Projektassistentin

    clara.kubler@kas.de +33 1 56 69 15 03
    Kontakt

    Nele Katharina Wissmann

    Nele Katharina Wissmann bild

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    nele.wissmann@kas.de +33 1 5669150-4 +33 1 5669150-1

    Partner

    Bereitgestellt von

    Auslandsbüro Frankreich