Expertengespräch

Asia-Europe Counter-Terrorism Dialogue

Countering Daesh Extremism
Das International Centre for Political Violence and Terrorism Research und das Regionalprogramm Politikdialog Asien und Pazifik der KAS organisierten am 31. Oktober und 1. November 2016 den ‘Asia-Europe Counter-Terrorism Dialogue’ in Singapur.

Details

Die kürzlichen Attacken in Paris, Jakarta, Brüssel und Lahore sind Indikatoren einer wachsenden terroristischen Bedrohung in Europa und Asien. Während Rufe nach erhöhten Sicherheitsmaßnahmen lauter werden, ist es notwendig, internationale Kooperation auszubauen und dem Daesh Extremismus durch umfassende Aktivitäten aller beteiligten Akteure zu begegnen. Dies betrifft nicht zuletzt die muslimische Gemeinden selbst. Der Dialog analysierte die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich Extremismus und die Auswirkungen des Terrorismus auf Gesellschaften in Asien und Europa. Besonderes Augenmerk lag auf Daesh-Aktivitäten in den jeweiligen Ländern, Rekrutierungskanäle, Reaktionen der muslimischen Gemeinden, möglichen zukünftigen Entwicklungen und Reaktionen.

Der Zugang zu der Veranstaltung ist nur mit persönlicher Einladung möglich!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Singapur

Kontakt

Patrick Rüppel

Patrick Rüppel bild

Senior Programm-Manager Außen- und Sicherheitspolitik, Geopolitik

patrick.rueppel@kas.de +65 6603 6166 +65 6227 8343

Partner

Bereitgestellt von

Regionalprogramm Politikdialog Asien/Singapur