Event

AStepAhead 2017

EINE JÄHRLICHE KARRIEREMESSE FÜR FRAUEN IN SAUDI-ARABIEN
Mit der Förderung der diesjährigen Glowork AStepAhead Karrieremesse strebt die Konrad-Adenauer-Stiftung an, die gesellschaftliche Rolle von Frauen in Saudi-Arabien zu stärken indem ihre Chancen auf dem saudischen Arbeitsmarkt verbessert werden.

Details

Mit einem großen Anteil qualifizierter junger Absolventinnen verfügt die Volkswirtschaft Saudi-Arabiens über ein Arbeitskräftepotenzial, welches in der Vergangenheit größtenteils ungenutzt blieb. Obwohl saudische Frauen 51,8% aller Hochschulabsolventen darstellen, liegt ihre Arbeitlosenquote weiterhin bei 32,8%. Im Zuge des ambitionierten Projektes, die saudische Wirtschaft bis 2030 grundlegend umzugestalten, verstärkt das Königreich nun zunehmend sein Augenmerk auf weibliche Arbeitskräfte. Das Einbinden junger Absolventinnen in den Arbeitsmarkt wird für das Ziel eines nachhaltigeren Wirtschaftswachstums in den nächsten Jahren von großer Bedeutung bleiben.

Als führende Karrieremesse für Frauen im Königreich Saudi-Arabien zielt AStepAhead 2017 darauf, sich dieser Herausforderung anzunehmen. Die Messe wird vom saudischen StartUp Glowork organisiert und befindet sich unter Schirmherrschaft des Ministeriums für Arbeit und Soziale Entwicklung sowie des Personalentwicklungsfonds des Königreichs. Die seit 2012 in Riad jährlich stattfindende Messe ist mit ihrem dreitägigen Programm darauf ausgelegt, Frauen aus allen Bildungsbereichen und Erfahrungsniveaus in die Lage zu versetzen, auf dem saudischen Arbeitsmarkt erfolgreicher zu werden. So wurden im vergangenen Jahr von rund 30.000 saudischen Teilnehmerinnen ca. 3600 Frauen direkt auf der AStepAhead-Messe von einem Arbeitgeber eingestellt - damit wurde ein Beitrag dazu geleistet, Frauen in Saudi-Arabien über größere ökonomische Teilhabe eine wachsende gesellschaftliche Rolle zu ermöglichen.

Die diesjährige Messe wird vom Regionalprogramm Golf-Staaten der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) kofinanziert und findet vom 26. bis zum 28. September 2017 in Riad statt. Die Karrieremesse soll Teilnehmerinnen nicht nur Stellenangebote eröffnen, sondern über Workshops auch ihre Soft- und persönlichen Fähigkeiten erweitern. Dazu bietet AStepAhead auch eine Reihe von Vorträgen und Diskussionsrunden von Vordenkern aus der Politik und aus den Topunternehmen des Königreiches. Darüber hinaus werden 80 Unternehmen aus Saudi-Arabien auf der Karrieremesse vertreten sein - und damit eine ausgezeichnete Gelegenheit bieten, Einstellungsmöglichkeiten zu erkunden.

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Riad, Saudi-Arabien

Kontakt

Philipp Dienstbier

Philipp Dienstbier bild

Referent Osteuropa

philipp.dienstbier@kas.de +49 30 26996-3372 +49 30 26996-53372
Kontakt

Dr. Manuel Schubert

Dr

Partner

Bereitgestellt von

Regionalprogramm Golf-Staaten