Event

Bericht der Wahlbeobachter 2019

Wie verliefen die südafrikanischen Parlamentswahlen 2019 aus Sicht der Experten? Und was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Details

Nach politischen Schlammschlachten, Kampagnen, Gerichtsverfahren und Betrugsvorwürfen ist Südafrika nach den Parlamentswahlen wieder etwas zur Ruhe gekommen. Das Democracy Development Program lädt dazu ein, die Wahlen genauer zu betrachten und zu analysieren, was aus den Hoffnungen und Versprechen aus dem Wahlkampf geblieben ist. Neben der Debatte mit der Zivilgesellschaft sind wir auch gespannt, wie die Independent Electoral Commission (IEC) die Wahlen beurteilt und wo es möglicherweise noch Verbesserungspotenzial gibt. DDP stellt außerdem seinen Observer Mission Report vor, an dem sich die Debatte orientieren wird.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung:

Die Sitze sind begrenzt, deswegen schreiben Sie bitte eine Email an Thandiwe Klaas an rsvp@ddp.org.za, in der Sie Ihre Teilnahme bestätigen. Anmeldeschluss ist der 30. Juni. Vielen Dank.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Maharani Hotel
63 Snell Parade, North Beach,
4001 Durban,
South Africa
Kontakt

Henning Suhr

Henning Suhr bild

Leiter des Auslandsbüros Südafrika

Henning.Suhr@kas.de +27 11 214 29 00 +27 11 214 29 13/14

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Südafrika