Fachkonferenz

Bildung und Unterricht in Zeiten von Google und Wikipedia

Gemeinsame Fachtagung mit dem Deutschen Lehrerverband (DL) und der Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft (DGI)

Details

Die heutigen Kinder und v.a. Jugendliche wachsen in einer multimedialen Welt auf, das Internet wird immer mehr auch zum bevorzugten Medium der Information und des Wissenserwerbs. Dadurch ergeben sich freilich nicht nur Chancen, sondern auch Risiken. Wie muss sich der Unterricht an unseren Schulen darauf einstelllen, was heißt heute "Medienkompetenz", wie sollen die Lehrer damit umgehen, wie verändern sich Sprach- und Lernverhalten und wie steht es um die Zukunft der traditionellen Unterrichtsformen und -medien? Das sind die Fragen, denen wir auf derFachtagung nachgehen wollen.

10.00 Uhr

Begrüßung

  • Prof. Dr. Jörg-Dieter Gauger, Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Josef Kraus, Deutscher Lehrerverband
  • Dr. Luzian Weisel, Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis (DGI) e.V.; Fachinformationszentrum Karlsruhe (FIZ)
10.15 - 11.15 Uhr

Einführungsvortrag aus medientheoretischer Sicht

Prof. Dr. Norbert Bolz, (TU Berlin)

11.15 - 12.15 Uhr

Bildung in Zeiten neuer Medien - aus kognitionspsychologischer Sicht

Prof. Dr. Oliver Wilhelm, Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)an der Humboldt-Universität zu Berlin

13.20 - 14.00 Uhr

Ins Netz geschickt – im Netz verstrickt? – Zur Vermittlung der Schlüsselqualifikation ‚Informationskompetenz’ in der Schule

PD Dr. Matthias Ballod, Privat-Dozent im Germanistischen Institut der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

14.00 - 14.40 Uhr

Die Zukunft des Buches in der Schule

Martin Hüppe, Geschäftsführer des Cornelsen-Verlages; VdS Bildungsmedien

14.40 - 15.20 Uhr

Bildung in Zeiten neuer Medien - aus der Sicht der Wirtschaftspädagogik

Prof. Dr. Detlef Sembill, Universität Bamberg

15.20 - 16.00 Uhr

Das www und die Auswirkungen auf das Sprachverhalten junger Leute

Kristian Basler, Blogforscher; Forschungsarbeit am Institut für deutsche Literatur der HU

16.00 - 16.30 Uhr

Allgemeine Aussprache - Ausblick

16.30 Uhr

Verabschiedung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35,

Kontakt

Prof. Dr. Jörg-Dieter Gauger

Partner