Diskussion

BRICS and Africa: Navigating Global Economic Turbulence Together

Das South African Institute of International Affairs veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem National Treasury, dem Global Economic Governance Programme und der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Konferenz zum Thema des bevorstehenden BRICS-Gipfels.

Details

Der BRICS-Gipfel 2018, der im Juli in Südafrika stattfinden wird, ist ein Meilenstein, da er zehn Jahre nach dem ersten Gipfel der Gruppe in Jekaterinburg, Russland, im Jahr 2009 stattfindet.

Die Veranstaltung beginnt mit einer moderierten Sitzung zu den wichtigsten Prioritäten des südafrikanischen Finanzgipfels für den BRICS-Gipfel, die von Herrn Nhlanhla Nene (Finanzminister) vorgestellt werden, sowie einem Vortrag von Herrn KV Kamath (Präsident der NDB) über die neuesten Entwicklungen in der New Development Bank.

Die zweite Sitzung wird verschiedene Akteure aus Südafrika und Afrika zusammenbringen, um eine Bestandsaufnahme der Errungenschaften und Herausforderungen des Blocks in seinem ersten Jahrzehnt vorzunehmen, wobei der Schwerpunkt auf dem Engagement der BRICS in den Foren für globale Wirtschaftspolitik liegt.

Anschließend findet eine Podiumsdiskussion statt, in der Perspektiven aus verschiedenen BRICS-Ländern erörtert werden, wie die aktuelle Welle der globalen Turbulenzen zu meistern ist und was für die BRICS in ihrem zweiten Jahrzehnt als nächstes kommt.

RSVP

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Balalaika Hotel, Maude St, Sandown, Sandton

Referenten

  • Herr Moeletsi Mbeki (Stellvertretender Vorsitzender
    • SAIIA)
      • Dr. Christoph Plate (Leiter des Leiter des Regionalen Medienprogramms
        • KAS)
          • Frau Nadira Bayat (Leiter
            • GEG)
              • Herr Nhlanhla Nene (Finanzminister)
                • Herr KV Kamath
                  • (Präsident der NDB)

                    Publikation

                    Konferenz: BRICS und Afrika
                    Jetzt lesen
                    Kontakt

                    Moritz Sprenker

                    Moritz Sprenker

                    Trainee im Auslandsbüro Südafrika und Praktikumsbeauftragter

                    moritz.sprenker@kas.de +27 11 214 29 00 +27 11 214 29 13/14

                    Partner

                    Bereitgestellt von

                    Auslandsbüro Südafrika