Seminar
ausgebucht

Bürgerkommunikation im digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung hat viele Gesichter und gerade auch im öffentlichen Leben ändert sich viel durch den Einsatz sozialer Medien.

Details

Auch in den Kommunen soll in Zukunft vieles der neuen Digitalen Welt angepasst werden.

Diese beiden Gesichtspunkte wollen wir näher erörtern: Am Vormittag liegt der Fokus bei der Veränderung der Kommunikation untereinander durch Soziale Medien und den Einfluss der sozialen Medien beim offiziellen Umgang der Politik zu Ihren Bürgern und damit Wählern.
Am Nachmittag beleuchten wir das Thema E-Government: Spätestens seit dem E-Government-Gesetz ist klar, dass sich in der öffentlichen Verwaltung der Kommunen einiges verändern wird. Die digitale Transformation wird dabei nicht nur das Dokumentenmanagement verändern. Die E-Akte wird das Archivieren vereinfachen, die E-Vergabe wird die Beschaffung erleichtern, die Organisation in der Verwaltung wird schneller und effizienter durch E-Government.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bürgerraum Ebershardt, Rathausstr. 5, 72224 Ebhausen-Ebershardt

Referenten

  • Hans-Joachim Fuchtel MdB - pol. Staatssekretär
    • Marc Biadacz MdB
      • Simon Klass
        • Karin Scholich

          Publikation

          Bürgerkommunikation im digitalen Zeitalter
          Jetzt lesen