Diskussion

Business und Menschenrechte: Workshop

KAS/DOI Roundtable Discussion 2

Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt Sie gemeinsam mit dem Dullah Omar Institut herzlich zu einer "Roundtable Discussion" über Business und Menschenrechte ein.

Details

Teilnehmer des Workshops zu Business und Menschenrechte
Teilnehmer des Workshops zu Business und Menschenrechte

Dieser Roundtable bietet Akademikern, gemeindebasierten Organisationen, Nichtregierungsorganisationen, politischen Entscheidungsträgern und Interessengruppen die Möglichkeit, die Auswirkungen der Aktivitäten von Unternehmen auf die Verwirklichung der Menschenrechte in Südafrika zu diskutieren. Unter anderem beinhaltet die Veranstaltung eine Diskussionsrunde über Rechenschaftsmechanismen zur Sicherstellung der Einhaltung von Menschenrechten in Unternehmen. Weiterhin wird beleuchtet, wie Bürger, Zivilgesellschaft und Regierung bei der demokratischen Durchsetzung sozio-ökonomischer Rechte zusammenarbeiten können.

Bitte melden Sie sich bis zum 16. August an bei:

Frau Keathélia Sapto

Email: ksapto@uwc.ac.za

Tel: (021) 959 3708

Weitere Informationen zu den Referenten:

Herr Josua Loots - Projektmanager im Bereich Business und Menschenrechte, Center für Menschenrechte, Universität Pretoria

Dr Khulekani Moyo - Lehrender & Direktor Mandela Institut, Fakultät für Rechtswissenschaften, Universität Witwatersrand

 

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Aaron Klug Room, New Life Sciences Building, 5th Floor, Core 1, University of the Western Cape

Referenten

Josua Loots
Dr Khulekani Moyo
Kontakt

Christiaan Endres

Christiaan Endres

Programmbeauftragter (Büro Kapstadt)

Christiaan.Endres@kas.de +27 (21) 422 1796 +27 (0) 21 422 1733

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Südafrika