Workshop

Chinas wirtschaftliches Engagement in Brasilien

Beiratssitzung der KAS-Brasilien
Welche gemeinsamen Werte und Interessen teilen China und Brasilien mit Blick auf die Entwicklung des fünftgrössten Landes der Welt? Wie wirkt sich Chinas wachsendes Engagement in Brasilien aus?

Details

Seit Jahren lässt sich das wachsende internationale Engagement Chinas beobachten, so auch in Brasilien. Dieses ist längst nicht mehr auf wirtschaftliche Bereiche beschränkt, sondern umfasst beispielsweise auch Infrastrukturvorhaben oder die Eröffnung von Kulturinstituten.

Über die Beziehungen zwischen Brasilien und China sowie mögliche Herausforderungen des wachsenden Einflusses Chinas in Brasilien sprechen eingeladene Experten der Partnerorganisationen und Mitglieder des Beirats mit dem Leiter und Mitarbeitern der KAS-Brasilien am 19. Juni in Rio de Janeiro.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist geladenen Beiratsmitgliedern vorbehalten.

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Rio de Janeiro
Rio de Janeiro
Brasilien
Zur Webseite

Alternativer Veranstaltungsort

Rio de Janeiro

Anfahrt

Kontakt

Carla Shores

Carla Shores bild

Institutionelle Beziehungen

Carla.Shores@kas.de +55 21 2220 5441 +55 21 2220 5448

Bereitgestellt von

Auslandsbüro in Brasilien