Seminar

Chinesisches Engagement in deutschen Kommunen

Forum Kommunalpolitik

Chinesische Unternehmen investieren in Deutschland, Städte setzen verstärkt auf Touristen aus China, und der kulturelle Austausch wird gepflegt. Wo liegen Chancen, wo liegen Gefahren für deutsche Kommunen?

Details

Deutsch-chinesische Beziehungen auf der kommunaler Ebene sind inzwischen weit mehr als klassische Städtepartnerschaften. Wo liegen Chancen, wo liegen Gefahren für deutsche Kommunen? Damit beschäftigt sich das "Forum Kommunalpolitik" der KommunalAkademie unter dem Titel "Chinesisches Engagement in deutschen Kommunen". Bis zu 100 Experten aus den Bereichen (Kommunal)politik, Wissenschaft und Wirtschaft beleuchten und diskutieren das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven; am Abend schließt sich eine Führung durch den Duisburger Innenhafen, den deutschen Endpunkt der "neuen Chinesischen Seidenstraße", an.
Das "Forum Kommunalpolitik" ist der Auftakt für eine Veranstaltungsreihe zum gleichen Thema in drei Kommunen in unterschiedlichen Bundesländern im Jahr 2020.
 

Das Programm können Sie unten rechts auf dieser Seite als PDF herunterladen.

Mit dem beigefügten Anmeldebutton rechts auf dieser Seite können Sie sich direkt online anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Wyndham Duisburger Hof, Opernplatz 2, 47051 Duisburg

Kontakt

Heike Wolter

Sekretärin und Sachbearbeiterin

Heike.Wolter@kas.de +49 2241 246-4227 +49 2241 246-54227