Fachkonferenz
ausgebucht

Das ist doch kein Leben! Warum Palliative Geriatrie nicht nur im Sterben hilft

12. Fachtagung Palliative Geriatrie

Details

Für ein gutes Leben und Sterben alter und hochbetagter Menschen zu sorgen, wird angesichts des demographischen Wandels immer wichtiger. Interprofessionelle und internationale Zusammenarbeit spielen dabei eine große Rolle.

Gemeinsam wollen wir über Palliative Geriatrie und Alters-Hospizarbeit nachdenken und diskutieren. Was macht ein gutes Leben und Sterben alter Menschen aus? Wie kann dieses gute Leben und Sterben gestaltet werden? Was kann und muss für Nahestehende sowie für haupt- und ehrenamtlich Tätige getan werden? Welche Rolle spielen neue Gesetze und Regelungen? Welche Bedeutung hat die Qualitätsdiskussion und Netzwerkarbeit?

37 namhafte nationale und internationale Referenten /-innen aus der Praxis und Wissenschaft erörtern auf der Fachtagung Palliative Geriatrie in Berlin sowohl im Tagungsforum, als auch in sechs Themen-Sessions die vielfältigen Aspekte von Palliativer Geriatrie. Unsere Tagung richtet sich an ein breites deutschsprachiges Fachpublikum - z. B. Pflegende, Ärzte /-innen, Sozialarbeiter /-innen oder ehrenamtlich Tätige sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Kooperationsveranstaltung mit dem UNIONHILFSWERK

Wir bitten um Anmeldung zu dieser Veranstaltung. Anmelden können Sie sich direkt

hier.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung verfügt über einen barrierefreien Zugang. Das Forum ist mit einer induktiven Höranlage ausgestattet. Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung, wie etwa Gebärdendolmetscher, wenden Sie sich bitte zwei Wochen vor der Veranstaltung an uns.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • u.a. Assoz. Prof. Dr. Katharina Heimerl
    • Wien
  • Hon. Prof. Dr. Dr. Marina Kojer
    • Wien
  • Dr. med. Roland Kunz
    • Affoltern am Albis

Publikation

Den Tod nicht aus dem Alltag verdrängen: 12. Fachtagung der Palliativen Geriatrie in Berlin
Jetzt lesen
Kontakt

Renate Abt

Renate Abt bild

Landesbeauftragte für Berlin und Leiterin des Politischen Bildungsforums Berlin

Renate.Abt@kas.de +49 30 26996-3253 +49 30 26996-3243

Bereitgestellt von

Bildungsforum Berlin