Forum

Das vierte Deutsch-Chinesisches Forum 2016

Die globale Dimension der Deutsch-Chinesischen Beziehungen
Gemeinsam mit den Kooperationspartnern veranstaltet die KAS Shanghai ein internationales Forum zum Thema Die globale Dimension der Deutsch-Chinesischen Beziehungen.

Details

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Shanghai Büro lädt das Deutschlandforschungszentrum (DFZ) der Tongji-Universität, sowie das Center for Global Studies, Universität Bonn namhafte Wissenschaftler aus China, Europaund den USA in die chinesische Wirtschafts-, Finanz- und Hafenmetropole Shanghai ein, um über Fragen nach globalen Potenzialen und Grenzen deutschen und chinesischen Handelns auf globaler Ebenezu diskutieren. Im Zentrum der geplanten Konferenz stehen die Überlegungen, wie die VR China und die Bundesrepublik Deutschland als eine zentrale Macht es jeweils in ihrer eigenen Region schaffen können, durch engere bilaterale Zusammenarbeit zur Lösung von globalen Herausforderungen wie Wirtschaftsgovernance, Alterung der Gesellschaft und Umsetzung der globalen Klimakonvention beizutragen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Shanghai, China

Kontakt

Tim Wenniges

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro China (Peking/Shanghai)