Fachkonferenz

Deutsche und Amerikanische Perspektiven auf den Nahen Osten

Die andauernde Neuordnung der arabischen Welt fordert sowohl Deutschland und Europa als auch die Vereinigten Staaten heraus. Mit dem Aufstieg anderer regionaler und internationaler Mächte in der Region wird transatlantische Zusammenarbeit, oder zumindest Verständnis, wichtiger denn je. Vor diesem Hintergrund laden die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Middle East Institute (MEI) aus Washington zu einer Fachkonferenz, auf der die jeweiligen Lageeinschätzungen, Interessen und außenpolitischen Strategien für die Region diskutiert werden.

Details

Das Program steht nur in englischer Sprache zur Verfügung

Teilnahme auf Einladung.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Christian Buck
    • Gerald Feierstein u.A.