Seminar

Die Europäische Union nach dem Brexit

Konsequenzen für Polen

Die Perspektive des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union ohne vertragliche Regelungen wird immer wahrscheinlicher. Am 29. März 2019 wird das Vereinigte Königreich die EU verlassen und zu einem "Drittland" werden. Die Folgen des Austritts werden von Bürgern, Unternehmen und Verwaltungen sowohl im Vereinigten Königreich als auch in der Europäischen Union zu spüren sein. Das Ziel des Seminars ist die Auswirkungen des Brexit zu analysieren, insbesondere die rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen.

Details

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Katholischen Universität in Lublin (KUL) durchgeführt.

Programm

09.45 Uhr Begrüßung

10.00 Uhr Podiumsdiskussion 1.

Konsequenzen des Brexits für die Europäische Union – Auswirkungen auf Polen.


Dr. habil. Beata Piskorska, Katholische Universität Lublin Johannes Paul II. (KUL)

Andrzej Dumała, Fakultät für Politikwissenschaft, Maria-Curie-Sklodowska-Universität (UMCS), Lublin

Anna Kosinska, Juristische Fakultät KUL

Dr. Przemysław Biskup, Polnisches Institut für Internationale Angelegenheiten (PISM), Warschau

Anna Szachoń-Pszenny, Juristische Fakultät KUL

Moderation: Dr. habil. Tomasz Stępniewski, KUL / Institut für Mitteleuropa in Lublin

11.30 Uhr Kaffeepause

12.00 Uhr Podiumsdiskussion 2.

Brexit und die östliche Nachbarschaft der EU – sicherheitspolitische Aspekte.

                Dr. Jarosław Kit, Ukrainische Katholische Universität in Lemberg, Ukraine

                Dr. habil. Tomasz Stępniewski, KUL / Institut für Mitteleuropa in Lublin

                Aleksandra Kuczyńska-Zonik, Institut für Mitteleuropa in Lublin

                Damian Szacawa, Fakultät für Politikwissenschaft UMCS

Dr. Jakub Olchowski, Fakultät für Politikwissenschaft UMCS / Institut für Mitteleuropa in Lublin

                Moderation: Dr. habil. Beata Piskorska, KUL

13.30 Uhr Diskussion

14.30 Uhr Zusammenfassung der Debatten und Abschluss des Seminars

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Katholische Universität Lublin Johannes Paul II. Kampus Majdanek, Raum 116.

Kontakt

Piotr Womela

Piotr Womela bild

Projektkoordinator

Piotr.Womela@kas.de +48 22 845-9332 +48 22 848-5437
Logo KUL skrot PL

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Polen