Diskussion

Die Geschichte ist noch nicht vorbei: Europa nach 1989

In Zusammenarbeit mit der Università Roma Tre

30 Jahre nach dem Mauerfall, denken wir über die europäische Identität nach, zwischen unterschiedlichen Erinnerungen und gemeinsamen Herausforderungen.

Details

La storia non é finita
Begrüßungsworte

Massimiliano Fiorucci
Direttore Dipartimento di Scienze della Formazione Universita Roma Tre

Silke Schmitt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Auslandsbüro ltalien

Modera
Francesca Sforza, La Stampa

Tavola rotonda
Marco lmpagliazzo, Maurizio Ridolfi und Marialuisa Sergio  (alle Universita Roma Tre)
diskutieren mit Gianfranco Pasquino, Professor für Politikwissenschaften, Universita di Bologna
Geraldine Schwarz, deutsch-französische Autorin, "Die Gedächtnislosen"
(senza memoria, Einaudi, Prix du livre europeen 2018, prix Winfried 2019)
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Università Roma Tre - Aula Volpi - Dipartimento di Scienze della Formazione
Via del Castro Pretorio 20,
Roma
Italien
Kontakt

Silke Schmitt

Silke Schmitt bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Silke.Schmitt@kas.de +39 06 6880-9281 +39 06 6880-6359