Fachkonferenz

Die Medien und die 1970er Jahre - Eine komplexe Aufarbeitung

Die europäischen Nachbarn kennen: Die 1970er Jahre in Deutschland und Italien

Zeitzeugen, Wissenschaftler und Journalisten ziehen eine abschließende Bilanz. Sie reflektieren die Rolle der Medien bei der Aufarbeitung und Darstellung der politischen Ereignisse, sozialen Veränderungen u. menschlichen Schicksale der '70er Jahre.

Details

Begrüßung

Katja Christina Plate, Leiterin der KAS Rom

Giuseppe dalla Torre, Rektor der LUMSA

Moderation

Stefan von Kempis

Es diskutieren

Julia Albrecht, Corinna Ponto, Claudio Siniscalchi und Sergio Tazzer

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

LUMSA - Borgo Sant'Angelo 13 - Aula Pizzardo - 3.Stock

Publikation

Patentöchter: Im Schatten der RAF – Ein Dialog: Eine Gesprächsrunde der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit römischen Universitäten LUMSA und LUSPIO
Jetzt lesen
kas KAS Rom

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Rom