Diskussion
ausgebucht

Die revolutionären Auswirkungen der Digitalisierung des Verkehrssektors und der Industrie in Kampala

The Revolutionary Impact of Digitalization of the Transport Sector/Industry in Kampala
Die Diskussionsrunde soll ein Forum bieten, um die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Verkehr in Kampala zu diskutieren und die Zusammenhänge der Digitalisierung mit der wirtschaftlichen Entwicklung in Uganda besser zu verstehen.

Details

08:30 Uhr Ankunft, Anmeldung und Pause Tee / Kaffee (ACTADE Teammitglied)

09:00 Uhr Eröffnungsansprache Donnas Ojok (Programmbeauftragter - Konrad-Adenauer-Stiftung)

09:15 Uhr Informative Vorträge - Wie die Digitalisierung den städtischen Verkehr in Kampala revolutioniert: Herausforderungen und Chancen

• Rapa Thompson Ricky, Mitbegründer und CEO, Safe Boda

• Testimony, Safe Boda-Radfahrer • Regulärer Boda-Radfahrer (Kizito Fred)

• Eng. Sengendo Lawrence, Civil Society Coalition on Transport

10.15 Uhr Plenarsitzung mit anschließender 10-minütiger Teepause

11.00 Uhr Wie sieht die Agenda für Stadtentwicklungspolitik die Förderung digitaler Plattformen im Transportwesen für die wirtschaftliche Entwicklung vor? Herr David Kasimbazi, Ministerium für Grundstücke, Wohnungswesen und Stadtentwicklung

11.30 Uhr Roundtable Diskussionen, Moderatorin - Susan Nanduddu (Executive Director, ACTADE)

12:40 Uhr Schlussbemerkungen Susan Nanduddu

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kampala

Kontakt

Bernard Mukhone

Bernard Mukhone bild

Programmbeauftragter

Bernard.Mukhone@kas.de +256 312 262 011/2
Kontakt

Donnas Ojok

Donnas Ojok bild

Programmbeauftragter

Donnas.Ojok@kas.de +256 312 262 011/2

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Uganda