Forum

Die Vermessung der digitalen Debatte

Wie tickte das Netz im Bundestagswahlkampf 2013

Wo werden politische Debatten im Netz geführt, welche Themen liegen im Trend und wer sind die Meinungsführer? Die Veranstaltung präsentiert und diskutiert die Ergebnisse der Social Media Studie zum Bundestagswahlkampf.

Details

Eine Kooperationsveranstaltung von Konrad-Adenauer-Stiftung und Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation.

PROGRAMM

19.00 Uhr

BEGRÜSSUNG

Dr. Mark Speich

Geschäftsführer des Vodafone Instituts für Gesellschaft und Kommunikation

SOCIAL MEDIA MONITORING ZUM BUNDESTAGSWAHLKAMPF 2013

Impulsvortrag

Tobias Brockmann

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Prof. Dr. Christoph Neuberger

Ludwig-Maximilians-Universität München

19.30 Uhr

PODIUMSDISKUSSION

Prof. Dr. Christoph Neuberger

Ludwig-Maximilians-Universität München

Frank Lübberding

Journalist und Blogger (Wiesaussieht)

Thomas Jarzombek MdB

Mitglied der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft (2010-2013)

Moderation: Christian Rapp

Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation

20.30 00 Uhr

KLEINER IMBISS

Nutzen Sie bitte für Ihre Anmeldung unser Onlineformular.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Christoph Neuberger
    • Tobias Brockmann
      • Frank Lübberding
        • Thomas Jarzombek MdB
          • Dr. Mark Speich

            Publikation

            Verschenkte Chance: Politik, Wissenschaft und Journalismus werben für mehr digitale Kultur in Deutschland
            Jetzt lesen
            Social Media im Bundestagswahlkampf 2013: Studie
            Jetzt lesen
            forum digital Switsch

            Partner

            Bereitgestellt von

            Bildungsforum Berlin