Studien- und Informationsprogramm

Digitale Innovation

Dialogprogramm

Mit Experten für Digitalisierung aus ganz Asien diskutieren wir in Berlin, wie Innovationen unterstützt werden können und wie regulatorische Maßnahmen ein Umfeld schaffen können, das der digitalen Innovation förderlich ist. Das fünftägige Programm umfasst den Besuch der IFA, Veranstaltungen und Treffen mit Regierungsvertretern und Abgeordneten sowie Start-ups, Forschungsinstituten und Think Tanks.

Details

Innovation als Quelle für langfristiges Wirtschaftswachstum ist ein Schlüsselfaktor für Gesellschaft und Wirtschaft. Heutzutage treiben vor allem digitale Produkte und Dienstleistungen den Fortschritt voran und fordern gleichzeitig nach neuen Strategien für die Kommerzialisierung von Technologien, Forschung zu den Schlüsseltechnologien der Zukunft, aktiver Technologiepolitik und einer Balance von Regulierung und Innovationsförderung sowie zukunftsweisenden Bildungskonzepten.

Daher stellt sich die Frage: Wie können wir Innovationen fördern? Welche aktivierende, technologietreibende Rolle sollen Staat und Verwaltung einnehmen? Wie können wir eine Kultur des Unternehmertums schaffen? Was sind Risiken und Bedenken und wie gehen wir damit um?

Nicht nur der Blick Richtung Silicon Valley lohnt sich zur Beantwortung dieser Fragen. Ansätze aus hochtechnologisierten und wirtschaftsstarken Ländern wie Singapur, Japan und Südkorea, aber auch aufstrebenden Ländern wie Indonesien können interessante Anregungen geben. Gerade Fragen der Regulierung müssen auch im überregionalen Kontext diskutiert werden. Gleichzeitig blicken asiatische Staaten interessiert nach Deutschland und verfolgen insbesondere die Entstehung eines Start-up-Ökosystems und Entwicklungen im Bereich Industrie 4.0.

Der einwöchige Besuch in Berlin soll einen Einblick in den Status Quo der digitalen Transformation und digitalen Innovation in Deutschland geben und einen Austausch mit deutschen Counterparts ermöglichen. Das Besuchsprogramm ist Teil eines Dialogs, der seit dem letzten Jahr mit ausgewählten Beteiligten und verschiedenen Schwerpunktsetzungen sowohl in Asien als auch in Europa geführt wird.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Berlin

Kontakt

Katharina Naumann

Katharina Naumann bild

Programm-Managerin Digitalisierung

katharina.naumann@kas.de +65 6603 6169